News

Feature

Unser Podcast: Was können Bring Me The Horizon eigentlich (nicht)?

In der neuen Folge diskutieren unsere Jungs brandneue Releases.

VON AM 10/05/2023

Habt ihr das von Sleep Token gehört? Keine Sorge, in der brandneuen Folge vom Kerngeschäft Podcast gehen die Jungs nicht allzu sehr auf die Flatulenzen eines Gastes bei einer der Shows der Band ein. Vielmehr haben sich Linn und Maik mal viel Zeit für allerlei neue Releases genommen. Allen voran die neuste Single von Bring Me The Horizon, die mit „Lost“ einen Großangriff auf das Emo-Revival gestartet haben. Ob das Ding auch bei unseren Hosts Eindruck hinterlässt?

Unser Podcast: Releases von Bring Me The Horizon, Enter Shikari und weitere im Check

Neben BMTH gab es natürlich noch viele weitere neue Singles. Unter anderem feierten The Hives und Woe, Is Me ihr Comeback. Heftige Tritte gegen das Knie wurden dagegen von Poppy, Left To Suffer und Queen Kona verteilt. Außerdem schauen sich die Jungs das neue Enter Shikari-Album “A Kiss For The Whole World” an und geben ihre Einschätzung darüber, wie die Platte in die Diskographie passt. Das alles und noch mehr erfahrt ihr in der neuen Folge vom Kerngeschäft Podcast.

Über diesen Link gelangt ihr direkt zum Podcast. Natürlich gibt’s das Ganze auch über den eingebetteten Player zu hören. Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuhören! Eure Gedanken und Feedback zur Folge könnt ihr wie gewohnt auf unserer Instagram-Seite abgeben.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Die regelmäßig aktualisierte Spotify-Playlist zum Podcast findet ihr hier:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Wer bisher unsere Podcast-Folgen verpasst haben sollte, sollte sich definitiv auch die vorherigen Ausgaben zu Gemüte führen. Die entsprechenden Episoden findet ihr wahlweise auch über den Tag auf unserer Website über diesen Verweis.

Bild: Tilo Schlaß (Illustration), Julia Strücker (Grafik)

Feature

Full Force Festival

Auch dieses Jahr ruft „The most metal place on earth“ wieder seine Jünger vom 21. bis 23. Juni zum Full …

von