News

Feature

Unser Podcast: „Playlist des Grauens“ – Most Overplayed Songs

Oh, ah, ah, ah, ah!

VON AM 13/04/2022

„DJ, spiel doch mal Last Resort!“ Während so mancher Party-Gast auch beim zig tausendsten Mal die Faust in die Luft reißt, wenn Jacoby Shaddix (Papa Roach) „Cut my life into pieces“ ins Mikro brüllt, gehen andere lieber mal eben eine rauchen oder für Getränkenachschub sorgen. „Down With The Sickness“, „Smells Like Teen Spirit“, „Nothing Else Matters“ – es gibt so einige maßlos „overplayed“ Songs, die niemand mehr hören kann oder will (Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel).

In der neuen Folge vom Kerngeschäft Podcast widmen sich Linn, Maik und Tilo genau diesem Phänomen und öffnen dafür die Mottenkiste voll gruseliger Rock-Classics.

Unser Podcast: Overplayed Hits mit Papa Roach, Metallica, Nirvana, Disturbed uvm.

Was unterscheidet eigentlich einen Evergreen von einem Song wie „Last Resort“? Ist er vielleicht sogar einer, den man herzlich gerne umgeht? Können solche Songs wieder rehabilitiert werden? Und gibt es solche Songs eigentlich heute noch?

Unser Trio wirft dabei auch einen Blick auf das Jahr 2002, das uns einige Tracks und Alben beschert hat, die nicht nur 20 Jahre alt werden, sondern teilweise auch heute in unseren Playlisten zu finden sind. Mit dabei unter anderem Avril Lavigne, Sum 41, 36 Crazyfists oder The Used. Außerdem besprechen die Jungs die neusten Releases von Bury Tomorrow, Novelists FR, Dance Gavin Dance, Floya und Ibaraki!

Was sind eure meist gehassten overplayed Songs? Welche könnt ihr auch nach wie vor hören?
Eure Gedanken und Feedback zur Folge könnt ihr gerne auf unserer Instagram Seite abgeben:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von MoreCore Podcasts (@morecorepodcasts)

Über diesen Link gelangt ihr direkt zum Podcast. Natürlich gibt’s das Ganze auch über den eingebetteten Player zu hören. Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuhören!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Die regelmäßig aktualisierte Spotify-Playlist zum Podcast findet ihr hier:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Wer bisher unsere Podcast-Folgen verpasst haben sollte, sollte sich definitiv auch die vorherigen Ausgaben zu Gemüte führen. Die entsprechenden Ausgaben findet ihr wahlweise auch über den Tag auf unserer Website über diesen Verweis.

Bild: Tilo Schlaß (Illustration), Julia Strücker (Grafik)

More

Feature

Our Hollow, Our Home

Our Hollow, Our Home nutzen die neu gewonnene post-pandemische Live-Freiheit in vollen Zügen aus. Die britische Band machte zuletzt einige …

von