News

News

Underoath: Neue Musik befindet sich in Arbeit

Na endlich!

VON AM 06/02/2021

Fast drei Jahre ist es nun her, dass Underoath uns mit „Erase Me“ ihr aktuelles Album und auch zuletzt neue Musik serviert haben. Die Zeichen stehen nun mehr als gut, dass wir 2021 endlich Nachschub geliefert bekommen, denn die Band arbeitet an neuer Musik.

Wie Keyboarder Chris Dudley über seine Socials wissen ließ, befinde sich die Truppe mitten in den Arbeiten an neuem Material. 2021 soll uns demnach einiges erwarten.

Neue Musik von Underoath erwartet uns schon bald

„Maaaaaan I wish you could hear this picture! Ok, I’ll just say it: that’s a new Underoath song on that screen and it’s so so so good. There, it’s been said. I freaking love my band.

The fact that I get to do any of this is so insane. I get to play in a band with my favorite people and I also get to compose music for film which has been a dream for so long. I don’t deserve any of it but am incredibly thankful. Thankful for my friends, my family, thankful for music, thankful for health, and thankful for anyone who cares enough to read this far.

That’s all. Can’t wait for you to hear this (and so much more that’s coming to screen/your ears this year).“

Wir sind mehr als bereit und auch, wenn wir noch nicht wissen, ob uns hier ein ganzes Album oder „nur“ einzelne Songs erwarten, freuen wir uns so oder so über frische Töne.

Bei der aktuellen Scheibe „Erase Me“ handelt es sich um das achte Studioalbum von Underoath. Weiterhin stellte die Scheibe den ersten Longplayer nach einer Pause von acht Jahren dar.

Der Vorgänger „Ø (Disambiguation)“ erschien dato 2010. „Erase Me“ markierte außerdem die Rückkehr von Schlagzeuger und Sänger Aaron Gillespie, der 2010 eine Pause einlegte.

Credit: Nick Fancher / Offizielles Pressefoto

More

Feature

Billy Talent

Billy Talent melden sich endlich mit “Crisis Of Faith” zurück – sechs Jahre nach dem letzten Album der Alternative Rock-Band …

von