News

News

Twelve Foot Ninja präsentieren ihren neuen Song „Start The Fire“

Und so klingt er.

VON AM 11/07/2021

Twelve Foot Ninja haben sich vor kurzem mit ihrem neuen Song „Long Way Home“ zurückgemeldet, nun hat die Kombo aus Australien schon wieder frische Töne in der Hinterhand.

Als zweite Single in diesem Jahr dürfen wir uns nämlich über den Track „Start The Fire“ freuen. Gitarrist Stevie Mackay sagte dazu:

„Start The Fire’ drew lyrical inspiration from Todd Phillips and Scott Silver’s portrayal of the Joker. When you start treating people according to broad prejudice, they may see little reason not to become what they’re supposedly guilty of already being. It can be a self-fulfilling prophecy.“

Wie das Ganze klingt, könnt ihr euch nachfolgend anhören. Wir haben euch das Stück natürlich hie rund jetzt zur Verfügung gestellt.

Hört jetzt die neue Single „Start The Fire“ von Twelve Foot Ninja

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Falls ihr es verpasst haben solltet, haben wir euch fürs Protokoll auch die vorherige Single „Long Way Home“ hier nochmal zur Verfügung gestellt. Ob uns zu „Start The Fire“ auch ein Video erwartet, ist noch unklar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ob uns hier demnächst auch ein neues Album ins Haus steht, ist noch nicht klar, doch nächste Woche erwartet uns ein größeres Announcement seitens der Band. Wenn man im Internet ein bisschen die Augen offenhält (Wikipedia, hust hust) darf man sich wohl noch dieses Jahr auf ein Album namens „Vengeance“ freuen. Man darf gespannt sein…

Zuletzt brachten Twelve Foot Ninja 2016 „Outlier“ auf den Markt. Dabei handelt es sich nach dem Debüt „Silent Machine“ um den nunmehr zweiten Longplayer des Quartetts aus Donw Under.

Foto: Twelve Foot Ninja / Offizielles Pressebild

More

Feature

Billy Talent

Billy Talent melden sich endlich mit “Crisis Of Faith” zurück – sechs Jahre nach dem letzten Album der Alternative Rock-Band …

von