News

Music

Trophy Eyes kündigen die Supports für ihre Tour 2024 an

Ein internationales Line-Up der Extraklasse.

VON AM 04/03/2024

Trophy Eyes sind schon eine ganze Weile nicht mehr in Deutschland gewesen. So lange, dass es schon fast einem Wunder gleicht, dass wir sie im Rahmen der Tour zu ihrer aktuellen Platte “Suicide and Sunshine” (2023) endlich wieder hierzulande begrüßen dürfen. Über ganze sechs Tourstopps dürfen wir uns hier im April freuen, um sowohl die guten alten Hits wie “Chlorine” als auch die frischen Sahnestücke wie “Blue Eyed Boy” zu feiern.

Trophy Eyes bringen ein starkes Vorprogramm mit

Exklusiv bei den Festlandshows dürfen wir uns sogar über eine deutsche Band freuen, die das Publikum mit Sicherheit schnell auf Hochtouren bringen wird. Hippie Trim aus NRW sind mit ihrem eigenwilligen Mix aus Hardcore, Emo und Grunge schon berühmt berüchtigt und durften sich unter anderem auch schon mit Bands wie Drug Church oder Turnstile die Bühne teilen. Erst vor kurzem hat das Quintett ihre neue Single “Agent Mayhem” veröffentlicht, die ohne große Mühe das hohe Niveau ihrer beiden Alben (2019, 2022) hält.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Obendrauf wird es noch die britische Punkband Out of Love geben, die die Konzertabende eröffnen darf. Die Londoner schweben hierzulande noch weit unter dem Radar, bieten aber einen feinen, tanzbaren Mix aus Punk und Grunge, der verdammt schnell ins Ohr geht. Das zeigt vor allem ihre aktuelle EP “Welcome To The Luv” (2023), die auf ihr ohnehin schon starkes Debüt “So Far, So Good” (2020) nochmal ordentlich einen drauf setzt. Die Briten begleiten zudem gemeinsam mit der schottischen Band Happydaze die UK-Dates der Tour.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Selbst wenn ihr nur eine oder vielleicht gar keine der Bands kennen solltet, lohnt es sich definitiv der Tour einen Besuch abzustatten, wenn ihr euch im Pool aus Punk, Hardcore, Emo und Grunge in irgendeiner Weise wohlfühlt. Ein abwechslungsreiches sowie internationales Line-Up wartet auf euch, das einmal mehr zeigt, dass Musik über jegliche Grenzen hinweg reicht. Eine Auflistung aller Konzerttermine findet ihr nachfolgend:

14.04.2024 – Köln, Gebäude 9
15.04.2024 – Berlin, Hole⁴⁴
16.04.2024 – Hamburg, Logo
18.04.2024 – Stuttgart, Club Cann
20.04.2024 – München, Feierwerk
21.04.2024 – Wiesbaden, Schlachthof

Foto: Trophy Eyes / Offizielles Pressebild

Feature

Vainstream Rock Fest 2022

Am 29. Juni öffnet das Vainstream Rockfest auch im Jahr 2024 wieder seine Tore für zahlreiche Fans von Metal, Punk, Rock und …

von