News

Feature

Traveller präsentieren ihre neue Single „These Walls“

Taufrisches Material der Newcomer.

VON AM 09/08/2019

Während ihr euch alle wahrscheinlich gerade auf das bevorstehende Wochenende vorbereitet und die neue Slipknot-Scheibe bei euch in Dauerschleife läuft (hier geht es übrigens zu unserer Review), wollen wir es uns nicht nehmen lassen, mal wieder den noch kleineren Bands hierzulande die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie verdient haben.

Wer sich in der Underground Core-Szene rumtummelt, dem wird der Name Traveller eventuell bereits ein Begriff sein, denn die Band aus Essen hat sich in der jüngsten Vergangenheit mehr als nur ordentlich auf den Bühnen hierzulande gezeigt und sogar vor kurzem eine Europa-Tour mit Awake The Dreamer und Elyne hinter sich gebracht.

Im Jahr 2016 gegründet, hat sich die Truppe mittlerweile zu einem der aufstrebendsten Acts in der hiesigen Metalcore- und Melodic Hardcore-Szene gemausert und konnte mit ihrer letzten Single „Akogare“ bereits über 120.000 Streams einheimsen. Dazu kommen Auftritte mit Bands wie Crystal Lake, Adept, Bleed From Within, Our Hollow Our Home oder Skywalker.

Ihr seht schon, die Jungs haben in ihren ersten drei Jahren bereits eine ordentliche Vita gezaubert! Nach der ersten EP Hourglass aus dem Jahr 2017 sowie der Single „Akogare“ vom Januar dieses Jahres, ist es nun aber endlich wieder Zeit für neue Musik. Wir präsentieren euch heute mit die taufrische Single „These Walls“, bei der die Band ihrem Konzept weiter treu bleibt, dabei aber härtere Sounds und schnellere Riffs verarbeitet.

Hört jetzt die neue Single „These Walls“ von Traveller

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ok, den Vergleich mit den Architects wird sich die Kombo aus dem Ruhrpott wohl auf ewig anhören müssen, der Weg in Richtung melodischer Hardcore ist aber klar geebnet und verhilft der Band deutlich zu einem zunehmend eigenständigerem Sound. Aktuell nehmen Traveller übrigens ihr erstes Full-Length Album auf, welches bereits Ende 2019 fertig sein soll. Und eines können wir schon jetzt verraten: Die Band wird gegen Ende des Jahres und im kommenden Jahr auf Tour sein. Also unbedingt zwischendurch die Socials der Essener checken!

Wer nicht so lange warten will, hat aktuell bei folgenden Shows die Chance dazu, die Jungs live zu sehen:

16.08.2019 – Erfurt-Bindersleben – Club From Hell w/ Evergreen Terrace, Landmvrks, Loathe & Forester
20.09.2019 – Marl – Jugendzentrum Hagenbusch

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Fotos: Nico Schwanitz & Laura Boschke
Offizielle Webseite der Band

More

Feature

Freunde, der Nikolaus war da! Und weil wir uns alle sowieso viel zu viel mit Schokolade und Co. vollstopfen, beschenken …

von