News

News

Trash Talk: Neue EP „Squalor“ erscheint nun am Freitag

Jetzt aber.

VON AM 17/06/2020

Nachdem Trash Talk die Release ihrer Comeback-EP „Squalor“ wegen der Vorkommnisse rund um den gewaltsamen Tod von George Floyd verschoben haben, besitzt der Output nun ein neues Release-Date.

Bereits am kommenden Freitag, den 19. Juni dürfen sich Fans auf den ersten Output der Kombo nach nunmehr sechs Jahren freuen. Damit erscheint „Squalor“ zwei Wochen nach der ursprünglich geplanten Veröffentlichung am 05. Juni.

Trash Talk bringen am Freitag ihre neue EP „Squalor“ auf den Markt

Die Tracklist der bevorstehenden EP liest sich wie folgt:

01 – “Point No Point”
02 – “Something Wicked”
03 – “Worst Of Times”
04 – “Clutch”
05 – “Kicking & Screaming“

„Something Wicked“ haben wir als ersten Appetizer bereits zu hören bekommen. Zu Gemüte führen könnt ihr euch die Single über diesen Verweis.

Zuletzt veröffentlichte die Kombo 2014 ihren aktuellen Longplayer „No Peace“. Ob uns demnächst auch ein neues Album erwartet, ist noch nicht ganz klar.

„No Peace“ markiert das nunmehr fünfte Studioalbum und das vierte, das über das bandeigene Label Trash Talk Collective erschien.

Foto: Ari Marcopoulos / Offizielles Pressebild

More

Feature

Kill Her First

Kill Her First haben erkannt, was der gitarrenlastigen Musikszene im In- und Ausland am Meisten fehlt – weibliche Musikerinnen. Seit …

von