News

News

Trash Talk kündigen ihre neue EP „Squalor“ an; erste Single online

Willkommen zurück.

VON AM 23/05/2020

Ganze sechs Jahre ist es her, dass wir mit der Release des aktuellen Albums „No Peace“ einen vollwertigen Longplayer von Trash Talk auf die Ohren bekommen haben; 2016 folgte noch die EP „Tangle“. Nun gibt es ENDLICH Nachschub der Kalifornier.

Die Kombo kündigte eine neue EP namens „Squalor“ mit insgesamt fünf neuen Songs an, von dem uns der erste bereits jetzt erreicht.

01 – “Point No Point”
02 – “Something Wicked”
03 – “Worst Of Times”
04 – “Clutch”
05 – “Kicking & Screaming”

Die erste Single-Auskopplung heißt „Something Wicked“ und kann nachfolgend angehört werden.

Hört jetzt die neue Single „Something Wicked“ von Trash Talk

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Song wurde von Kenny Beats (Vince Staples, Gucci Mane) produziert. Die Zusammenarbeit kommentierte Frontmann Garrett Stevenson wie folgt:

„We did a record with Steve Albini, but that was more about engineering. Working with Kenny was the first time we’ve had real input in the studio. We stepped outside our typical routine.“

Ob uns demnächst womöglich auch ein neues Album erwartet, ist noch nicht ganz klar.

„No Peace“ markiert das nunmehr fünfte Studioalbum und das vierte, das über das bandeigene Label Trash Talk Collective erschien.

Foto: Ari Marcopoulos / Offizielles Pressebild

More

Feature

Caligula's Horse

Caligula’s Horse sind zurück! Mit ihrem neuen Album „Rise Radiant“ führen sie ihre Erfolgsgeschichte, die 2017 mit dem Release von …

von