News

MoreCore präsentiert

Torrential Rain nagen mit „Deaf Ears“ erneut am Perfektionismus

Mittlerweile gilt die Band als der heißeste Newcomer der Core-Szene.

VON AM 16/10/2020

Fründe, es ist wieder Release-Friday und so lassen es sich auch Torrential Rain nicht nehmen, uns heute ihren neuen Song „Deaf Ears“ um die Ohren zu hauen. Leser unseres Magazins haben sich bereits von den Singles „Home Alone“ und „Strung Out“ überzeugen können, sodass sicher nicht nur wir die Band aus dem Süden zu den heißesten Newcomern in Deutschland zählen.

Der Sound von Torrential Rain lässt sich ohne Probleme mit Genregrößen wie Trivium, Periphery oder Bullet For My Valentine vergleichen und wird Fans der genannten Künstler definitiv nicht enttäuschen.

Hört hier die neue Single „Deaf Ears“ von Torrential Rain

Ab heute ist die Single auf Spotify und Co. verfügbar. Über diesen Verweis könnt ihr direkt reinhören oder euch über folgend eingebetteten Link den brandneuen Song zu Gemüte führen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Die Vorab-Singles von Torrential Rain können übrigens mittlerweile über 200.000 Klicks auf Spotify verbuchen und sind zudem in mehreren Playlisten weltweit wiederzufinden.

Sänger und Gitarrist Christopher Danner meldet sich zur neuen Single wie folgt zu Wort:

Im Song befindet man sich in der Außen- perspektive des in ‚Strung Out‘ behandelten Themas. Hilflos musst du mit ansehen, wie sich eine dir nahestehende Person immer weiter ent- fernt. Du versuchst zuzuhören “[…]I try to lis- ten[…]” doch alles, was du damit erreichst, ist das Gegenteil “[…]but all you‘re giving me is op- position[…]“.

In Zusammenarbeit mit Sawdust Recordings und der Filmcrew um Christian Brauner entstanden schließlich Bild und Ton in Symbiose. Ein Ergebnis, welches sich durchaus sehen lassen kann und Torrential Rain den nächsten Schritt in ihrer noch jungen Karriere ebnet.

Apropos Bild, soviel sei verraten: Ende Oktober folgt dann auch das dazugehörige Musikvideo. Ob wir uns in 2020 noch über weitere Musik der Nürnberger freuen können, werden die kommenden Wochen zeigen. Man munkelt jedoch, dass hier noch einiges geplant ist. Hierüber halten wir euch natürlich auf dem Laufenden!

Alle weiteren Infos rund um Torrential Rain erhaltet ihr hier.

Foto: Bastian Barth / Offizielles Pressebild

More

Feature

Neuerscheinungen 23.10.2020

Jeden Freitag unterrichten wir euch über die jeweiligen Neuerscheinungen der Woche. So auch heute am 23. Oktober 2020. Abermals ist …

von