News

News

To The Grave veröffentlichen Lyric-Video zu „Hear Evil, See Evil“

Im Herbst hoffentlich live zu sehen.

VON AM 24/04/2021

Das neue Album der australischen Deathcore-Band To The Grave namens „Epilogue“ ist jetzt eine Woche auf dem Markt und nun bekommt mit „Hear Evil, See Evil“ der nächste Song ein Lyric-Video spendiert.

Nach „[.REC]“ und „Terrorist Threat“ handelt es sich hierbei also um die dritte Single-Auskopplung vom neuen Longplayer der Band.

Seht hier das Lyric-Video von To The Grave zum Song „Hear Evil, See Evil“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Epilogue“ ist das zweite Studioalbum der Australier und damit der Nachfolger zu „Global Warning“. Es sind dazu nicht nur die insgesamt acht neuen Songs zu hören (unter anderem die drei bereits veröffentlichten Auskopplungen), sondern auch die insgesamt elf Songs der Vorgängerplatte.

Der Twist hierbei sind jedoch die vielen Gastauftritte, wie zum Beispiel Jerry Chard von der Band Vengeance oder Nick Adams von Justice For The Damned.

Die neueste Platte ist seit dem 16. April 2021 überall zu hören und umfasst eine Länge von etwas mehr als einer Stunde.

Wenn alles glatt läuft, sehen wir To The Grave im Herbst diesen Jahres gemeinsam mit Rivers Of Nihil, Archspire, Allegaeon und Black Crown Initiate bei der Rising Merch Faces Of Death Tour.

Die Dates der fetten Live-Rutsche durch Europa, die vergangenes Jahr der Pandemie zum Opfer fiel, haben wir euch nachfolgend nochmal aufgelistet.

Die Termine der Rising Merch Faces Of Death Tour 2021

12.11.2021 – DE – Bochum, Matrix
13.11.2021 – DE – München, Backstage
14.11.2021 – IT – Mailand, Slaughter Club
15.11.2021 – CH – Aarau, KiFF
16.11.2021 – DE – Karlsruhe, Die Stadtmitte
17.11.2021 – AT – Wien, Viper Room
18.11.2021 – HU – Budapest, Dürer Kert
19.11.2021 – DE – Dresden, Puschkin
20.11.2021 – CZ – Prag, Nova Chmelnice
21.11.2021 – PL – Posen, U Bazyla
22.11.2021 – DE – Hannover, Béi Chéz Heinz
23.11.2021 – DE – Berlin, Hole44
24.11.2021 – DK – Kopenhagen, Stengade
25.11.2021 – DE – Hamburg, Logo
26.11.2021 – BE – Aarschot, De Klinker Club
27.11.2021 – UK – London, O2 Academy Islington
28.11.2021 – UK – Birmingham, Mama Roux’s
29.11.2021 – UK – Glasgow, Cathouse
30.11.2021 – UK – Bristol, Thekla
01.12.2021 – UK – Manchester, Rebellion
02.12.2021 – UK – Southampton, The Loft
03.12.2021 – FR – Paris, Gibus
04.12.2021 – NL – Nijmegen, Doornroosje

Foto: To The Grave / Offizielles Pressebild

More

Feature

Reeperbahn Festival 2021

Reeperbahn Festival Teil zwei! Nachdem der erste Tag des viertägigen Festivals einen guten Start darstellte schien es am zweiten Tag …

von