News

Music

Tiny Moving Parts kündigen ihr neues Selftitled-Album an

Eine weitere Single gibt es dazu.

VON AM 24/07/2022

Drei Jahre ist es nun schon wieder her, seitdem Tiny Moving Parts ihr bislang noch aktuelles Studioalbum „Breathe“ auf den Markt gebracht haben. Zeit zum „Atmen“ blieb genug, nun geht es in der Diskographie der US-Amerikaner einen erneuten Schritt nach vorn.

Das Pop-Punk- und Emo-Trio aus Benson, Minnesota hat jetzt ein neues Selftitled-Album angekündigt.

Anscheinend handelt es sich hier um ein neues Kapitel für die Band, wird die Platte nämlich dieses Mal in Eigenregie veröffentlicht. Erscheinen soll „Tiny Moving Parts“ schon am 26. August 2022 mit folgenden Songs:

1. Decibel
2. North Shore
3. Demons Are Taking Over
4. Tangled Up
5. Jotting Notes
6. Downhill Spiral
7. All My Guts
8. Day Drunk
9. Bad Trip
10. 12345

„Excited to finally announce our new album!!! Self-titled and self-released baby! Out 8/26, but you can preorder it at link in our profile and stream our new song “Tangled Up” everywhere. YEEEEEHAWWWW!!! 🤓🎉“

Mit „Tangled Up“ haben die Brüder William Chevalier und Matthew Chevalier sowie ihr Cousin Dylan Mattheisen zur Feier des Tages auch eine neue Single ins Netz geschossen, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Da ist die neue Single von Tiny Moving Parts

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die aktuelle Nummer folgt den bereits aus der Scheibe ausgekoppelten Songs „Day Drunk“ sowie „North Shore“, beide ebenfalls aus diesem Jahr.

Foto: Trevor Sweeney / Offizielles Pressebild

Feature

Acres

Lange Zeit war es fast schon besorgniserregend still um Acres. Die Band aus Südengland veröffentlichte 2019 das Album „Lonely World“. …

von