News

News

Times of Grace (Killswitch Engage): Neues Album könnte „nur“ eine EP werden

Hauptsache es kommt IRGENDWAS. Bitte. Danke.

VON AM 08/08/2019

In dieser Woche gab es seitens Killswitch Engage-Frontmann Jesse Leach endlich ein greifbares Statusupdate in Bezug auf neues Material von Times of Grace, dem zusammen mit Gitarrist Adam Dutkiewicz 2007 ins Leben gerufenen Nebenprojekt.

Doch während wir bislang von einer kompletten Full-Length-Platte ausgegangen sind, könnte am Ende „nur“ eine EP dabei herauskommen.

Dutkiewicz sprach kürzlich mit Metal Wani über den bisherigen Fortschritt der neuen Musik von ToG.

Viele oder eher wenige neue Songs von Times of Grace (Killswitch Engage)

Demnach seien fünf Songs komplett fertig; man wisse aktuell jedoch nicht, ob man versuche, alle weiteren Entwürfe fertigzustellen oder eher auf eine EP mit weniger Tracks abziele.

„We’ve got about five songs completed. And we don’t know if we want to release an EP or try to finish up all the songs together and release a full-length record. But my plan for the rest of the year, when I’m not touring, is to be working exclusively on the Times of Grace stuff now that the Killswitch one’s done. So, yeah, I’m personally really excited to get that record out. It’s very different. And it’s gonna be a lot of fun.“

Am Ende des Tages ist wohl alles eine Frage der Zeit. So oder so: Wir freuen uns auf die neuen Songs des Projekts – sowie natürlich auf das am 16. August erscheinende, neue Killswitch Engage-Album „Atonement“.



More

Feature

Rage & Ruins Bury Me Down Alive

Sind Rage & Ruins die neue Supergroup der deutschen Metalcore-Szene? Zumindest wenn man sich die Besetzung der neu geformten Formation …

von