News

Music

Thrown verkünden neue Konzerte für Sommer 2023

Gar nicht mal so lange hin!

VON AM 07/06/2023

Thrown aus Schweden machen jetzt seit Oktober 2021 von sich reden – dato erschien nämlich die Debüt-Single „Grayout“. Seitdem hat sich ein bisschen was getan, auch in der Wahrnehmung der Hardcore/Metalcore-Band, was unter anderem an der absolvierten Tour mit Counterparts in hiesigen Gefilden zu tun haben könnte. Und schon sehr bald legt die Brachial-Kombo einen erneuten Stopp bei uns ein.

Thrown legen neue Sommer-Konzerte 2023 nach

Genauer gesagt schon nächsten Monat. Bestätigt war das Quartett bereits fürs Traffic Jam Open Air sowie im Rahmen der Show von Born Of Osiris in Schweinfurt.

Nun gesellen sich weitere wenige Konzerte in Dresden, Oberhausen und Wolfsburg dazu. An allen drei genannten Terminen sind dabei Half Me im Vorprogramm zu sehen. In Dresden teilen sich Thrown den Headliner-Spot übrigens mit Polar.

Hier die nationale Schedule:

06.07.2023 – Schweinfurt, Alter Stattbahnhof *
06.07.2023 – Dresden, HD Rock & Metal Bar +
19.07.2023 – Oberhausen, Helvete /
20.07.2023 – Wolfsburg, Jugendhaus Ost /

* w/ Born Of Osiris, ohne Half Me
+ w/ Polar und Half Me
/ w/ Half Me

Und hier nun alle Termine in weiteren Ländern:

06.07.23 Germany Schweinfurt @ Alter Stattbahnhof *^
07.07.23 Germany Dresden @ HD Die Rock & Metal Bar +
08.07.23 Czech Republic Velké Mezirici @ Fajtfest *
12.07.23 The Netherlands Nijmegen @ Merleyn
13.07.23 Belgium Dour @ Dour Festival *
14.07.23 UK Southampton @ Suburbia
15.07.23 UK Middlesbrough @ Make A Scene Fest
16.07.23 UK Sheffield @ Corporation
17.07.23 UK Leicester @ Firebug
19.07.23 Germany Oberhausen @ Helvete
20.07.23 Germany Wolfsburg @ Jugendhaus Ost
21.07.23 Germany Dieburg @ Traffic Jam Open Air *
22.07.23 Sweden Helsingborg @ Helltown Festival *

^ w/ Born Of Osiris
+ w/ Polar (co-headline)
* thrown only

Und wer immer noch nicht genug von den Herrschaften hat, kann sie sich zusätzlich in einigen Monaten im Vorprogramm von Fit For A King anschauen. Weitere Infos dazu jetzt hier.

Foto: Pavel Trebukhin / Offizielles Pressebild

Feature

Vor 11 Jahren ist die ehemalige Industriemechanikerin Ina Bredehorn zur Rocksängerin Deine Cousine geworden. Seitdem tanzt die Wahlhamburgerin auf vielen …

von