News

News

The Used: Neuer Song mit Blink-182-Mitglied Mark Hoppus

Und NOCH ein neuer Song.

VON AM 22/04/2020

Nicht nur gefühlt, sondern tatsächlich haben The Used über die letzten Tage regelmäßig einen neuen Song aus dem am Freitag erscheinenden Album „Heartwork“ vom Stapel gelassen.

Unter den Gastauftritten des Albums verbirgt sich auch ein Part von Blink-182-Mitglied Mark Hoppus, der dem Song „The Lighthouse“ seine Stimme leiht.

Und ebenjener Track hat nun kurz vor Release ebenfalls frühzeitig das Licht der Welt erblickt.

Hört jetzt den neuen The Used-Song mit Mark Hoppus von Blink-182

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bert McCracken kommentiert den Song wie folgt:

“…We’ve toured with tons of big bands, Blink‘s one of the biggest, but they’ve also been one of the most generous and humble and down to earth and caring and kind. It’s crazy touring with a band that would strike the entire stage for your gear, and just going out of the way to always be really, really sweet to us.

It’s amazing to get to be in the studio and to experience his creative mind. He’s a different kind of writer. He is really quick fire. It’s really cool to watch him work like that. And yeah, he’s pretty legendary, even for someone who’s outside of the whole world of pop-punk it’s still like, oh, huge deal.

So, we’re beyond excited and yeah, it was a pleasure. I think it was a long time coming, but it was an absolute pleasure. We did a couple of songs with him, so there’s some unreleased stuff that will be out later on as well.”

In unserer Rezension hat der Longplayer übrigens verdammt gut abgeschnitten. Die Gedanken unserer Cassandra könnt ihr euch unter diesem Verweis zu Gemüte führen.

Foto: Brian Cox / Offizielles Pressebild

More

Feature

Architects

Mit Erschrecken stellen wir fest, dass schon wieder eine Woche vorbei ist. Umso besser, dass dem Schrecken die Freude über …

von