News

News

The Pretty Reckless: Mitglieder von Rage Against The Machine etc. sind auf neuem Album zu hören

Nette Kollaborationen.

VON AM 25/05/2020

The Pretty Reckless verrieten vor kurzem, dass ihr neues Studioalbum den Namen „Death By Rock And Roll“ tragen wird und erstmals über ihr neues Plattenlabel Century Media Records erscheinen wird.

Wann genau wir damit rechnen dürfen, ist zwar noch nicht ganz klar, jedoch durfetn wir bereits erfahren, dass es einige Gastauftritte auf dem Longplayer geben wird.

Demnach hat sich die Kombo um Sängerin Taylor Momsen unter anderem Unterstützung von Rage Against The Machine-Gitarrist Tom Morello und den Soundgarden-Mitgliedern Kim Thayil (Gitarre) und Matt Cameron (Schlagzeug) geholt.

The Pretty Reckless haben sich für neues Album Unterstützung von Gastmusikern geholt

Solide Kollaborationen, die einen guten Sound versprechen.

Den Titeltrack ließ die Band übrigens bereits auf uns los. Wir haben euch den Song fürs Protokoll nachfolgend zur Verfügung gestellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das bevorstehende Album markiert das nunmehr vierte Studioalbum von Taylor Momsen und Co.

Zuletzt brachten The Pretty Reckless 2016 ihre Scheibe „Who You Selling For“. Das Debütwerk „Light Me Up“ erschien 2010.

Bild: The Pretty Reckless / Cover-Artwork zu „Death by Rock and Roll“

More

Feature

Bluthund

Erst im Mai dieses Jahres warfen Bluthund mit „Vibekillah“ ihre mehr als erfolgreiche Debutsingle auf den Markt, am heutigen Freitag folgt nun …

von