News

News

The Maine covern „Thnks Fr Th Mmrs“ von Fall Out Boy

Emo-Flashback pur!

VON AM 01/05/2021

Eyeliner drauf, schwarze Skinny-Jeans an: Mit einem Cover des Szene-Favoriten “Thnks Fr Th Mmrs” von Fall Out Boy katapultieren uns The Maine direkt in die frühen 2000er zurück. Als Meister der emotionsgeladenen Nostalgie verpassten die Jungs dem Track natürlich einen Akustik-Anstrich. Ein stimmungsvolles Musik-Video dazu gibt’s auch noch oben drauf.

Das Cover zum Fallout Boy-Song “Thnks Fr Th Mmrs” von The Maine

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Selbstverständlich war alles perfekt getimed, denn das Releasedatum – der 29. April 2021 – ist kein gewöhnliches Datum. Es handelt sich um einen insgeheimen Feiertag in der Emo- und Alternative-Szene: dem Jahrestag des “Bruno Mars meets Pete Wentz” Memes.

An jenem Tag im Jahre 2008 kreuzten sich die Wege des Pop-Sängers und der Fall Out Boy-Ikone, wobei ersterer sichtlich überrascht, letzterer extrem lässig gewesen zu schien. Zu unser aller Freude gelang es jemandem, diesen ikonischen Moment mit einem Schnappschuss für die Ewigkeit festzuhalten.

Dass nun bei diesem Release wirklich nichts dem Zufall überlassen wurde, machte die Kombo aus Arizona humorvoll mit ihrem Cover-Art deutlich. Dies ziert nämlich ein MySpace-würdiges Spiegelselfie von Frontmann John O’Callaghan persönlich, der ein Shirt mit dem legendären Foto darauf zur Schau stellt. Nice one!

Angeteasert wurde die Veröffentlichung bereits einen Tag zuvor mit einem kurzen Lyric-Schnipsel. In Referenz zum Original-Track wurden auch hier bereits die Vokale weggelassen.

Dieser kleine Ausflug entlang der Memory-Lane versüßt den Fans definitiv die Wartezeit auf das kommende Album. “XOXO: From Love and Anxiety In Real Time” erscheint am 9. Juli via Photo Finish Records und 8123.

Mit “Sticky” und “April 7th” gibt es bereits zwei Auskopplungen aus dem damit achten Longplayer der Band zu hören.

Insgesamt dürfen wir uns auf zehn Tracks freuen. Die vollständige Tracklist haben wir hier für euch bereit gestellt.

1. Sticky
2. Lips
3. Love In Real Time
4. High Forever
5. April 7th
6. If Your Light Goes Out
7. Pretender
8. Dirty, Pretty, Beautiful
9. Anxiety In Real Time
10. Face Towards The Sun

Foto: The Maine / Offizielles Pressebild

More

Feature

Mastiff

Mastiff haben vergangene Woche ihr neues Album „Leave Me The Ashes Of The Earth“ auf den Markt gebracht und damit …

von