News

Video

The Hunna stellen ihre neue Single „Apologies“ zur Verfügung

Keine Entschuldigung nötig.

VON AM 17/10/2022

Schon nächste Woche ist es soweit: Denn dann servieren uns die Alternative-Rocker von The Hunna ihr gut bestücktes, neues Selftitled-Album, auf dem uns dann die folgenden, dreizehn Tracks erwarten werden.

1. The Storm
2. Trash
3. Fugazi
4. Find A Way Out (Back To You)
5. Circles
6. Other Side
7. Take A Ride (Lights, Camera, Action
8. Sold My Soul
9. Sic
10. You Can’t Sit With Us
11. Apologies
12. Untouched Hearts
13. The Calm

Als freundlichen Reminder in Bezug auf den bevorstehenden Release am 28. Oktober 2022 haben uns Ryan Potter, Daniel Dorney, Junate Angin und Jack Metcalfe nochmal einen weiteren Song hinterlassen.

Die Single nennt sich „Apologies“ und kommt mit einem witzig gemachten Clip daher, den ihr euch jetzt und hier anschauen könnt.

Hier das Video zu „Apologies“ von The Hunna

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Frontmann Ryan Potter zum Musik-Video:

„When we recorded this song we wanted it to feel like a garage band, which is how we started together. So it only made sense to shoot it in a garage and with our musical influences we wanted it to have a throwback feel to the likes of Bowling For Soup, Weezer etc and have some fun with it!“

Bild: YouTube / „The Hunna – Apologies [Official Music Video]“

Feature

Rock am Ring 2022 RTL2 Metal Pop Giganten

Für viele ist Rock am Ring 2024 der Auftakt in die diesjährige Festivalsaison und egal, ob ihr schon alte Hasen …

von