News

News

The HU zeigen eine Dokumentation zu ihrem Album „The Gereg“

Es gibt außerdem einen neuen Akustik-Song.

VON AM 12/07/2020

The HU haben im Herbst vergangenen Jahres ihr Debütalbum „The Gereg“ auf den Markt gebracht. Nun liefert die Kombo aus der Monoglei eine Deluxe-Version des Longplayers nach und veröffentliche im Zuge dessen mal kurzerhand eine Dokumentation.

Die mehr als einstündige Doku zeigt Einblicke in die Entstehungsgeschichte des Erstlingswerks und den Weg zum Punkt, an dem die Band sich heute befindet. Anschauen könnt ihr euch den Spaß hier und jetzt.

Wir haben euch das Video nachfolgend bereitgestellt.

Seht jetzt die Dokumentation von The HU zu ihrem Album „The Gereg“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zusätzlich gab es von The HU auch noch eine Akustik-Version des Songs „Shireg Shireg“ auf die Lauscher. Auch diesen könnt ihr euch hier zu Gemüte führen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Deluxe-Edition von „The Gereg“ enthält Neuauflagen einiger Songs, auf denen u.a. Jacoby Shaddix (Papa Roach), Halestorm und From Ashes To New Features bieten.

Anfang des Jahres war die Kombo mit den Songs ihres Debütalbums hierzulande auf Headliner-Tour live zu sehen.

Foto: The Hu / Offizielles Promobild

More

Feature

Spotify Wrapped

Kürzlich stieß Spotify-Gründer und CEO Daniel Ek mit einer Aussage bei vielen Musikern sauer auf. „Es ist nicht genug, alle …

von