News

Interview

The Ghost Inside: „Vielleicht sind wir nirgendwo größer als in Deutschland“

Das Interview mit Zach und Andrew.

VON AM 03/07/2022

The Ghost Inside spielten beim diesjährigen Full Force Festival nicht nur eine ihrer größten und aufwendigsten Shows überhaupt, sondern exklusiv auch die erste und einzige in Deutschland seit vielen Jahren. Pandemiebedingt stand die Live-Branche bekanntlich für einige Jahre still, was die Band besonders traf, wie uns Gitarrist Zach Johnson und Drummer Andrew Tkaczyk im Interview schilderten: „Wir waren vielleicht besser als jede andere Band auf die Auszeit wegen der Pandemie vorbereitet, denn wir hatten diese Auszeit gerade erst hinter uns.“

Dennoch sei es wie ein Schlag in die Magengrube gewesen, nachdem man 2019 das Live-Comeback feierte, bevor wenige Monate später die Welt eine andere war.

TGI über Wage War, Beartooth und Landmvrks

Gut dreieinhalb Jahre lagen zwischen dem schweren Unfall im November 2015 und der Comeback-Show im Juli 2019 in Los Angeles, die in wenigen Minuten restlos ausverkauft war. Eine Zeit, in der The Ghost Inside beobachteten, wie befreundete Bands wie Wage War oder Beartooth, die man zuvor noch selber mit auf Tour nahm, immer größer wurden.

Eine Entwicklung, die man laut Andrew Tkaczyk leicht neidisch beobachtete, da man selbst unbedingt wieder zurück auf die Bühne wollte, aber gezwungen war eine Pause einzulegen.

Zu den derzeit vielleicht heißesten Metalcore-Bands zählen zweifelsfrei auch Landmvrks, die TGI unbedingt als Support für ihre Show in Paris verpflichten wollten – was letztendlich auch gelang. „Sie sind eine großartige Band“, erklärt Zach Johnson, während Tkaczyk hinzufügt, dass alle bei TGI große Fans der Franzosen seien.

The Ghost Inside: „Deutschland fühlt sich wie eine zweite Heimat an“

Es ist gar nicht so unüblich, dass internationale Bands gerne in Deutschland unterwegs sind und auch The Ghost Inside haben eine ganz besondere Verbindung zur hiesigen Szene. „Vielleicht sind wir nirgendwo größer als hier“, mutmaßen die beiden, weswegen sie sich sehr auf die Show beim Full Force Festival, aber auch auf das Essen, vor allem aber auf die deutschen Fans gefreut hätten.

Wie sich die neuen Songs auf der Bühne anfühlen, wann wir neue Musik und in welcher Form von der Band erwarten können und vor allem, wann The Ghost Inside für weitere Konzerte wieder nach Deutschland kommen werden, das erfahrt ihr in unserem Interview:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Habt ihr die Show beim Full Force Festival gesehen? Freut ihr euch auf neues Material der Band? Lasst es uns in den Kommentaren unter dem Video wissen! Vergesst auch nicht unseren YouTube-Channel zu abonnieren, um unsere weiteren Interviews nicht zu verpassen!

More

Feature

Samurai Pizza Cats

Es dauert nicht mehr lange, dann steigt mit dem Escalation Fest 2022 das erste Festival von und mit Electric Callboy. …

von