News

News

The Browning kündigen ihr neues Album „End Of Existence“ an

Hier der Titeltrack.

VON AM 08/10/2021

Nachdem The Browning seit Ende September ihre Fans auf Social Media mit kryptischen Codes verwirrten, ist das Geheimnis spätestens seit heute gelüftet. Die vierköpfige Kombo aus Missouri wird bereits am 03. Dezember 2021 ihr neues Album „End Of Existence“ auf den Markt bringen.

Der Longplayer erscheint, wie auch schon die beiden Vorgänger, via Spinefarm Records. Lange lag die Band mit ihrem ehemaligen Label Earache Records im Clinch, doch mit Spinefarm Records scheint es deutlich besser zu laufen.

Ziemlich genau drei Jahre ist es her, dass The Browning uns mit neuer Musik beglückten, doch das Warten hat ein Ende. Passend zum Namen des Albums erscheint heute der Titeltrack und somit auch die erste Single des neuen Longplayers „End Of Existence“.

Hört hier die Single „End Of Existence“ von The Browning

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auf der neuen Scheibe erwarten uns insgesamt zwölf neue Songs, die sich wie folgt lesen:

1. End of Existence
2. Destroyer
3. Anticendency
4. Gott ist Tot
5. Torment
6. Cataclysm
7. Rage
8. Chaos Reigns
9. No Man Can Become a God
10. Death Warp
11. Prophecy
12. Fearless

Sicherlich dürfen wir uns vor der Veröffentlichung im Dezember noch auf die ein oder andere Singleauskopplung freuen.

„End Of Existence“ ist der fünfte Longplayer der Band und nach „Isolation“ (2016) und „Geist“ (2018) die dritte Veröffentlichung via Spinefarm Records. Das Debütalbum „Burn This World“ aus dem Jahr 2011 und dessen Nachfolger „Hypernova“ (2013) erschienen via Earache Records.

Bild: Offizielles Cover-Artwork zu „End Of Existence“

More

Feature

Billy Talent

Billy Talent melden sich endlich mit “Crisis Of Faith” zurück – sechs Jahre nach dem letzten Album der Alternative Rock-Band …

von