News

Music

The Black Dahlia Murder spielen die erste Show seit dem Tod von Trevor Strnad

Hier die Aufnahmen.

VON AM 30/10/2022

Im Mai verstarb The Black Dahlia Murder-Sänger Trevor Strnad. Kurze Zeit später bestätigte die Band, dass Gitarrist Brian Eschbach seinen verstorbenen Kollegen an den Vocals ersetzen wird. Obendrein trat Gitarrist Ryan Knight der Formation wieder bei.

Die erste Shoe von The Black Dahlia Murder seit Tod von Trevor Strnad

In dieser „neuen“ Besetzung spielte die Kombo nun die erste Live-Show seit dem Tod von Strnad. Das Konzert fand am 28. Oktober in der Saint Andrew’s Hall in Detroit, Michigan statt und umfasst ein mehr als einstündiges Set.

Ein Fan filmte die gesamte Show und stellte die Aufnahmen ins Netz. Nachfolgend könnt ihr euch das Ganze anschauen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Falls ihr euch bestimmte Songs anhören wollt, dann findet ihr nachfolgend die Tracklist mit den entsprechenden Time Stamps im Video:

1:19 – A Shrine To Madness
6:12 – Verminous
9:46 – Nightbringers
14:25 – Miasma
17:48 – Kings of the Nightworld
21:10 – Sunless Empire
26:10 – Statutory Ape
30:05 – On Stirring Seas of Salted Blood
34:58 – Child of Night
39:48 – Everything Went Black
43:35 – Funeral Thirst
48:35 – What A Horrible Night To Have A Curse
55:37 – I Will Return
1:01:50 – Deathmask Divine

Trevor Strnad war seit Gründung der Band 2001 Teil von The Black Dahlia Murder und an allen neun Studio-Alben beteiligt; zuletzt erschien 2020 die LP „Verminous“. Der Musiker wurde nur 41 Jahre alt. Ruhe in Frieden.

Bild: YouTube / Tyler Hogle „The Black Dahlia Murder – 10/28/22 – Full Show – Saint Andrew’s Hall – Detroit, MI“

Feature

Knocked Loose

Nach Sleep Token, Bad Omens und Lorna Shore hat sich nun die nächste Band in den Hype-Train gesetzt, um direkt …

von