News

News

Story Of The Year spielen ihre ersten drei Alben in separaten Livestream-Konzerten

Nostalgie.

VON AM 23/09/2020

Zuletzt war es recht ruhig um Story Of The Year. 2017 erschien noch das aktuelle Album „Wolves“; seitdem befindet sich die Kombo ein wenig im Ruhemodus. Auch mit Live-Shows dürfen wir „dank Corona“ natürlich erstmal nicht rechnen – zumindest nicht in physischer Form.

Doch es gibt nun eine Menge Neuigkeiten in virtueller Form. Die Band kündigte nämlich gleich drei Livestream-Konzerte an, bei denen sie ihre ersten drei Alben jeweils in voller Länge spielen wird.

Story Of The Year spielen drei Livestream-Konzerte zu ihren ersten Alben

An folgenden Tagen werden sie ihre ersten drei Scheiben live im Netz zum Besten geben:

16.10.2020 – „In The Wake Of Determination“
29.10.2020 – „The Black Swan“
06.11.2020 – „Page Avenue“

Wenn ihr dabei sein wollt, könnt ihr euch ab sofort Tickets über diesen Verweis unter den Nagel reißen.

Die aktuelle Platte „Wolves“ markiert das fünfte Studioalbum von SOTY. Abseits der drei ersten LPs, die in den Jahren 2003, 2005 und 2008 erschienen, brachten Herren 2011 zudem noch „The Constant“ auf den Markt.

Anbei ein paar Schmankerl aus allen drei erwähnten Alben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: Story Of The Year / Offizielles Pressebild

More

Feature

Vinyl

Nachdem der erste Teil dieses Features zur Vinyl versucht hat, einen gesunden Mittelweg zwischen Objektivität und Subjektivität zu finden, beschäftigt …

von