News

News

Stone Sour präsentieren einen neuen Teil ihrer Demo Sessions

Wir sind beim vierten Album angekommen.

VON AM 26/07/2020

Stone Sour lassen den nächsten Teil ihrer Demo Sessions auf uns los. Diesmal handelt es sich um eine frühe Fassung des Tracks „Gone Sovereign“, der im Original auf dem Album „House Of Gold & Bones – Part 1“ von 2012 enthalten ist.

Die Scheibe markiert das vierte Studioalbum der Band um Frontmann Corey Taylo. Den Song kommentierte Gitarrist Josh Rand wie folgt:

„‘Gone Sovereign‘ sets the tone, the ultimate selfish cry of existence. It represents the starting point, but will also come to represent the road behind, the so-called ‘emotional stagnation’ known as The Selfish Side.“

Hört jetzt die Demo-Version von „Gone Sovereign“ von Stone Sour

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Gone Sovereign“ markiert bereits den 30. Teil der Demo Sessions von Stone Sour. Seit Anfang diesen Jahres bekommen wir jede Woche einen solchen Output serviert.

Alle weiteren Teile findet ihr nachfolgend über die entsprechenden Verlinkungen.

1. „Blue Study“
2. „Get Inside“
3. „Ending/Beginning“
4. „Inside The Cynic“
5. „Idle Hands“
6. „Tumult“
7. „Take A Number“
8. „The Wicked“
9. „30/30-150“
10. „Come What(Ever) May“
11. „Hell & Consequences“
12. „Sillyworld“
13. „Made Of Scars“
14. „Reborn“
15. „Your God“
16. „Through Glass“
17. „1st Person“
18. „Cardiff“
19. „Mission Statement“
20. „Digital (Did You Tell)“
21. „Used Future“
22. „Freeze Dry Seal“
23. „Nylon 6/6“
24. „Unfinished“
25. „Hesitate“
26. „Pieces“
27. „Threadbare“
28. „Now I Know“
29. „Anna“

Beitragsfoto im Auftrag von MoreCore.de: Karoline Schaefer (Cat Eye Photography)

More

Feature

MoreCore Acoustic Smoothes Spotify Playlist

Je kälter es wird, desto mehr haben auch wir in der MoreCore-Redaktion Lust auf entspannte Töne, die Gehörgänge und Herz …

von