News

News

Static-X: Tour-Sänger „Xer0“ spricht über seine Maske

Static-X haben kürzlich eine Tour zusammen mit Wednesday 13, Dope und Soil angekündigt, für welche sich die drei Mitglieder Tony ...

VON AM 21/04/2019

Static-X haben kürzlich eine Tour zusammen mit Wednesday 13, Dope und Soil angekündigt, für welche sich die drei Mitglieder Tony Campos, Koichi Fukuda und Ken Jay wieder zusammenschließen werden.

Auf Tour soll ein neuer Sänger mit dem Pseudonym Xer0 als Sänger für den 2014 verstorbenen Frontmann Wayne Static einspringen.

Gerüchten zufolge handelt es sich dabei angeblich um Dope-Sänger Edsel Dope. Bassist Tony Campos kommentierte die Auswahl von Xer0 folgendermaßen:

„The first time being in the same room together, it all kind of clicked again. It felt really good, right from the get-go. The initial demos that we found, only one of them had Wayne’s vocals. That’s why we brought on Xer0, who’s going to be performing the vocals live on tour.“

Identität des neuen Static-X-Sängers noch nicht wirklich geklärt

Xer0 trägt auf Promobildern zur neuen Tour eine Maske, die dem Aussehen Statics imitiert ist. Der neue Sänger sagt dazu, dass er somit versuche, eine neue Persönlichkeit für seine Zusammenarbeit mit Static-X aufzubauen. Weder könne er Wayne ersetzen, noch sei er dazu in der Lage, sich eigenes Individuum anzupassen. Die Maske würde ihm aber dabei helfen, Wayne zumindest live zu repräsentieren.

„Wayne was a very unique singer. I can’t just be myself with this. That wouldn’t be doing the material justice. Therefore, I really have to be prepared. […] I’ve spent the last 20 years building my own identity and touring the world with my own band. It didn’t feel right for my image or identity to be placed in the center of something that I wasn’t part of creating…It just felt like a perfect way to keep the focus on the four guys that made this great album and started this really cool band. After a few days of living with it, I decided to spike my hair up, just to see what it would look like with the mask on, and I was like, Oh, FUCK. Let’s be honest: Waynes hair kind of became the visual identity of Static-X.“

Drummer Ken Jay kommentierte die Entscheidung der Maske außerdem, dass er sich sicher sei, dass Wayne die Art der Performance mögen würde. Er habe einen sehr morbiden Humor gehabt und je länger er darüber nachdenke, desto sicherer sei er sich, dass der ehemalige Sänger die Idee lustig fände.

Static-X haben neben der Tour außerdem das Album „Project Regeneration“ angekündigt, worauf allerdings Xer0 nicht als Sänger zu hören sein wird. Die LP beinhaltet unveröffentlichte Aufnahmen der Band mit Wayne Static sowie Gastauftritte von David Draiman (Disturbed), Ivan Moody (Five Finger Death Punch), Dez Fafara (DevilDriver), Burton C. Bell (Fear Factory), Al Jourgensen (Ministry) und weiteren enthalten soll.

07.10. – Hamburg, Markthalle (Tickets)
09.10. – Köln, Essigfabrik (Tickets)
10.10. – Mannheim, MS Connexion Complex (Tickets)
13.10. – München, Backstage (Tickets)

Offizielle Website der Band

More

Feature

Wünnstock Festival 2019

Fründe, heute in zwei Wochen werden in Bad Wünnenberg die Kutten aus dem Schrank geholt, die Mähnen zum Headbangen frisiert …

von