News

News

Soulfly kündigen ihr neues Album „Totem“ an; erste Single online

Finally!

VON AM 05/05/2022

Vier Jahre ist es her, dass Soulfly ihr aktuelles Album „Ritual“ an den Start gebracht haben. Die Pandemie nutzte man nun, um an neuer Musik zu feilen – und das mit Erfolg. Die Truppe um Frontmann Max Cavalera kündigt nämlich endlich ihren neuen Longplayer an.

Soulfly kündigen ihr neues Album „Totem“ an

Die neue Platte wird auf den Namen „Totem“ hören und am 05. August 2022 das Licht der Welt erblicken. Insgesamt enthält die Scheibe zehn frische Tracks, die sich namentlich wie folgt lesen:

1. Superstition
2. Scouring The Vile
3. Filth Upon Filth
4. Rot In Pain
5. The Damage Done
6. Totem
7. Ancestors
8. Ecstasy Of Gold
9. Soulfly XII
19. Spirit Animal

Als ersten Appetizer auf die Scheibe gibt’s sogleich den Opener „Superstition“ zu hören. Wie das Ganze klingt, könnt ihr euch selbstverständlich wie immer nachfolgend anhören. Wir haben euch die neue Single der Kombo hier und jetzt zur Verfügung gestellt.

Hört jetzt den neuen Song „Superstition“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beim bevorstehenden neuen Album handelt es sich bereits um den zwölften Longplayer von Soulfly. „Ritual“ erschien 2018; 1998 und damit gerade mal ein Jahr nach Bandgründung kam das Selftitled-Debüt auf den Markt.

Vergangenes Jahr trennte man sich wegen „persönlicher Gründe“ von Gitarrist Marc Rizzo. Er kehrte zu seiner früheren Band Ill Niño zurück. Bei den zurückliegenden Live-Dates in den USA wurde er von Dino Cazares (Fear Factory) ersetzt. Ein offizieller Nachfolger ist noch nicht bestätigt.

Foto: Soulfly / Offizielles Pressebild

More

Feature

Our Hollow, Our Home

Our Hollow, Our Home nutzen die neu gewonnene post-pandemische Live-Freiheit in vollen Zügen aus. Die britische Band machte zuletzt einige …

von