News

News

Slipknot verkünden ihr erstes Knotfest in UK

Und noch eine Ausgabe.

VON AM 11/12/2019

Vor einiger Zeit haben Slipknot versprechen, ihr eigenes Knotfest künftig auch in anderen Ländern zu veranstalten. Und sie haben Wort gehalten. Zuletzt wurde beispielsweise ein spanisches Knotfest auf hoher See angekündigt, welches am 10. August in Barcelona in See stechen und vier Tage andauern wird. Nun wurde eine weitere Ausgabe bestätigt.

Slipknot mit erstem Knotfest für UK im kommenden Jahr

Wie die Mannen um Sänger Corey Taylor wissen lassen, geht es 2020 für das Festival erstmals nach UK. Demnach steigt die Sause hier am 22. August in Milton Keynes.

Welche Bands neben Slipknot zu sehen sein werden, erfahren wir allerdings erst Anfang kommenden Jahres. Ein limitierter Presale für Mitglieder des OT9-Fanclubs soll am 19. Dezember beginnen; die breite Öffentlichkeit wird hingegen erst einige Wochen später bedient.

Die Ankündigung lässt die Vermutung aufkommen, dass sich die maskierten Musiker ein ähnliches Konzept auch für Deutschland überlegen könnten. Zwar ist die Band hierzulande bereits im Januar und Februar auf Tour zu sehen, dennoch spricht eigentlich nichts gegen ein zusätzliches Festival im Sommer.

Man darf also gespannt sein.

Was auch am Ende dabei herauskommt: Es bleibt zu hoffen, dass es keine ähnlichen „Resultate“ wie in Mexiko zu beklagen gibt. Hier sorgte eine kurzfristige Absage der Band für tumultartige Zustände und zerstörte Instrumente.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Foto: Slipknot / YouTube: „Solway Firth [OFFICIAL VIDEO]“

More

Feature

Spotify Wrapped

Kürzlich stieß Spotify-Gründer und CEO Daniel Ek mit einer Aussage bei vielen Musikern sauer auf. „Es ist nicht genug, alle …

von