News

News

Slipknot verkaufen die offiziellen Masken zu „We Are Not Your Kind“

Maskenpflicht!

VON AM 17/10/2020

Slipknot nehmen die Maskenpflicht bekanntermaßen nicht erst seit der Coronavirus-Pandemie ernst. Da aber auch wir uns derzeit alle daran halten sollen, dürfen wir ab sofort genauso schick wie Corey und Taylor rumlaufen.

Die Kombo verkauft ab sofort die Masken aus dem aktuellen Albumzyklus zu „We Are Not Your Kind“. Inwiefern sich die Masken auch als offizielle Mund-Nasen-Bedeckung eignen, um diese Pandemie einzudämmen, lassen wir mal dahingestellt; aber es gibt ja (hoffentlich) auch eine Zeit nach Corona, oder?

Slipknot: Hier gibt es die offiziellen Masken zu „We Are Not Your Kind“

Zuschlagen könnt ihr jetzt über diesen Verweis. Bedenkt aber bitte, dass die Preorder-Teile – gerade international – definitiv erst nach Halloween ankommen werden und der Zoll vielleicht auch noch ein Wörtchen mitzureden hat.

Die aktuelle Platte „We Are Not Your Kind“ stellt das sechste Album von Slipknot dar. Zuvor brachten sie 2014 die Scheibe „.5: The Gray Chapter“ auf den Markt.

Mit der neuen Scheibe tourte die maskierte Truppe Anfang des Jahres noch gemeinsam mit Behemoth durch Europa. Die Sommershows wurden wegen der Coronakrise gecancelt. Während die Truppe für das Wacken Open Air 2021 erneut als Headliner bestätigt wurde, gibt es bislang noch keine neuen Termine für die Headliner-Shows.

Diese wurden vor einigen Monaten zunächst ersatzlos abgesagt.

Foto: Slipknot / YouTube: „Pollution“

More

Feature

Neuerscheinungen 23.10.2020

Jeden Freitag unterrichten wir euch über die jeweiligen Neuerscheinungen der Woche. So auch heute am 23. Oktober 2020. Abermals ist …

von