News

News

Slipknot: „Solway Firth“ ist der härteste Song, den Corey Taylor je geschrieben hat

Meint er jedenfalls.

VON AM 17/09/2019

Bevor Slipknot ihr neues Studioalbum „We Are Not Your Kind“ auf den Markt gebracht haben, präsentierten sie uns als zweite Single-Auskopplung nach „Unsainted“ den Song „Solway Firth“.

„Solway Firth“ ist der härteste Song von Slipknot seit 15 Jahren

Frontmann Corey Taylor sagte nun in einem Interview mit dem italienischen „Radio Freccia“, dass letzterer vermutlich der härteste Song ist, den er in den letzten 15 Jahren geschrieben habe (via Blabbermouth).

„Honestly, one of my favorites is called ‚Solway Firth‘, and it’s probably one of the heaviest songs we’ve written in 15 years. And it is such a sledgehammer that’s so emotional that it’s really gonna take people’s breath away. And it’s the culmination of everything that is being told on [our new] album. So, yes, there are beautifully artistic passages on this album. However, there’s still the sledgehammer of SLIPKNOT.“

Wie ein Vorschlaghammer also. Das ganze Interview könnt ihr euch weiter unten zu Gemüte führen.

Wir sind gespannt, ob er Song live auch so rein haut. Wir werden uns davon überzeugen, wenn die maskierte Kombo nächstes Jahr für einige Live-Shows hierzulande halt macht.




Foto: Slipknot / YouTube: „Solway Firth [OFFICIAL VIDEO]“

More

Feature

Wünnstock Festival 2019

Fründe, heute in zwei Wochen werden in Bad Wünnenberg die Kutten aus dem Schrank geholt, die Mähnen zum Headbangen frisiert …

von