News

News

Slipknot: Knotfest kommt 2022 zum ersten Mal nach Deutschland

Oha.

VON AM 06/12/2021

Was lange währt, wird kommendes Jahr hoffentlich auch gut. Konzerte und Touren haben die Mannen von Slipknot über die Jahre natürlich bereits so einige gespielt. Ihr bandeigenes Festival Knotfest war bisher allerdings noch nicht dabei. Genau das soll sich 2022 aber endlich ändern.

Slipknot bringen Knotfest 2022 nach Deutschland

Bei Instagram hat es sich mittlerweile ein offizielles Profil zum Knotfest Germany bequem gemacht. Keine Angst, es handelt sich hierbei nicht um eine Ente, wird genau ebenjene Ausgabe doch auf der offiziellen Instagram-Knotfest-Seite beworben.

Infos gibt es leider kaum welche. Was wir aber schon jetzt sagen können, ist, dass die Premiere des Festivals am 30. Juli 2022 in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen (Nordrhein-Westfalen) stattfinden soll.

Welche Bands hier neben dem offensichtlichen Headliner eingeplant werden, ist bislang noch völlig unklar. Wer aber von Anfang an mit den entsprechenden Details zugeschüttet werden will, sollte sich den angepriesenen Newsletter einverleiben und hierfür registrieren. Zum besagten Formular geht es hier entlang.

Wir sind mehr als nur gespannt auf die entsprechende Enthüllung.

Neues Album inklusive?

Slipknot selbst haben vor einer Weile ihre brandneue Single „The Chapeltown Rag“ an den Start gebracht und präsentieren sich zum Teil seit kurzem auch mit runderneuerten Masken.

Echte Maggots wissen natürlich, was das heißt: Ein neues Album befindet sich auf dem Weg und bestenfalls gibt es die Platte noch vor dem besagten Event im Sommer 2022. Was daraus genau wird, bleibt indes aber natürlich noch abzuwarten.

Zu einem möglichen Veröffentlichungstermin halten sich Corey Taylor und Co. nämlich noch bedeckt. Noch.

Foto: Alexandra Gray / Offizielles Pressebild

Feature

Kerngeschäft MoreCore Podcast

Spürt ihr auch schon wieder das Kribbeln? Diese unbändige Verlangen nach Sommer, Sonne und Dosenbier? Wir auch! Dementsprechend dreht es …

von