News

News

Slipknot: Die Live-Premiere des neuen Songs „The Chapeltown Rag“

Die Single erschien am Freitag.

VON AM 07/11/2021

Am Freitag überraschten uns Slipknot mit ihrem neuen Song „The Chapeltown Rag“ und damit vermutlich dem ersten Appetizer auf das neue Album. Am Tag der Veröffentlichung spielten die Mannen ihren neuen Track auch direkt erstmals live, denn am Freitagabend fand in Los Angeles das Knotfest statt.

Die Sause wurden obendrein noch live ins Netz übertragen, denn Corey Taylor und Co. veranstalteten kurzerhand ihren allerersten Livestream.

Slipknot spielen „The Chapeltown Rag“ erstmals live

Aufnahmen der Live-Premiere des taufrischen Tracks „The Chapeltown Rag“ schafften es jetzt natürlich ins Netz und auch wir möchten euch die Aufnahmen nicht vorenthalten. Doch hört und seht selbst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wann genau wir mit besagtem neuen Album rechnen dürfen, ist noch nicht bekannt. Die Maskenkombo arbeitete während der Corona-Downtime an der neuen Scheibe.

Zuletzt brachten Slipknot 2019 ihre aktuelle LP „We Are Not Your Kind“ auf den Markt. Es handelt sich dabei um den siebten Longplayer der Band aus Iowa.

2022 live auf Tour

Hierzulande werden die Herrschaften kommendes Jahr für einige wenige Auftritte in Europa zu sehen sein. In Deutschland stehen Slipknot beim Wacken Open Air als Headliner auf der Bühne. In unseren Nachbarländern stehen außerdem Headliner-Konzerte auf dem Plan. Darüber hinaus findet ein Knotfest in Finnland statt.

Bild: YouTube / Twipz’s Joint „Slipknot – The Chapeltown Rag (Live) @ Knotfest LA“

More

Feature

Billy Talent

Billy Talent melden sich endlich mit “Crisis Of Faith” zurück – sechs Jahre nach dem letzten Album der Alternative Rock-Band …

von