News

News

Sleep Token veröffentlichen ihre neunte Single „Sugar“

Aus dem kommenden Album.

VON AM 10/10/2019

Süßer die Töne nie klingen. Sleep Token haben heute wieder einmal pünktlich zum Sonnenuntergang die nächste Single des Albums „Sundowning“ (22. November 2019) veröffentlicht. Nach der bisher härtesten Auskopplung „Gods“, die dann auch die Djent-Anhänger, denen einige der Singles vielleicht zu poppig waren zurückgeholt haben sollten, geht es nun mit „Sugar“ weiter.

Die nächste Nummer des Langspielers zeichnet sich durch eine Nachtmelodie ähnliche Synthie-Linie aus, die von bittersüßem Gesang, elektronisch anmutenden Drumpatterns und einem subtilen Subbass untermauert wird. Zur Songmitte wechselt der Song in einen straighteren Rock-Part mit angezerrten Vocals, die eine bisher selten gehörte Phrasierung Vessels aufweisen, bis das bekannte Thema erneut erklingt. Und so endet der Song mit derselben einsamen Melodielinie mit der er auch begann.

Die Band um Frontmann Vessel hat kürzlich auf dem Euroblast Festival in Köln mit einer brillanten und vor allem agilen Performance überrascht – inklusive des Outkast-Covers „Hey Ya!“, mit dem die Band bekannt wurde – und auch reihenweise neue Fans hinzugewinnen können, wertet man die  begeisterten Posts auf Facebook, Instagram und Co. auch nur oberflächlich aus. Es bleibt zu hoffen, dass es eine „Sundowning“ Release-Tour gibt, auf der das vermutlich aktuell sagenumwobenste Musikerkollektiv moderner Rockmusik mit seinem „Worship“-Kult viele weitere Jünger um sich scharen sollte.

„SUGAR“ von Sleep Token ist eine bittersüße Elektro-Rock Elegie

Seit der letzten Single ist die kommende Platte nun auch vorbestellbar, in der ultimativen Fanbox sogar mit „EP 1“ und „EP 2“, das erste Mal überhaupt auf Vinyl nebst diversen weiteren Fan-Devotionalien.

Die folgende Auflistung hilft euch dabei, die bisherigen Auskopplungen aus „Sundowning“ nachzuhören:

1. The Night Does Not Belong To God
2. The Offering
3. Levitate
4. Dark Signs
5. Higher
6. Take Aim
7. Give
8. Gods


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Possibly my favorite picture so far of this year's @euroblast_official. @sleep_token delivered more then I expected including gymnastics like this 😳. I know most would've expected a picture by Vessel…all good things in time (or on the FB page or the Insta-Stories of the festival already 🤭). Their record will be among my Top 3 of 2019. Three shows and Day 3 tomorrow left and I'll be wasted and happy af ☺️. ____________________________ #sleeptoken #spinefarm #spinefarmrecords #universalrecords #euroblast #euroblast2019 #htbarp #concertphotography #concertphotographer #musicphotography #musicphotographer #sigmafoto #sigma20mmart #audioloveofficial #sonyalpha7iii #sonydeutschland #sonya7iii #sonyalphashooter #germanalphas #sonyalphagallery #sundowning #essigfabrik #stretching #warwickbasses #worship #vessel

Ein Beitrag geteilt von Quinten Quist | Concert-Photos (@quintenquistcom) am

Foto: Sleep Token / Offizielles Pressebild

More

Feature

Wünnstock Festival 2019

Fründe, heute in zwei Wochen werden in Bad Wünnenberg die Kutten aus dem Schrank geholt, die Mähnen zum Headbangen frisiert …

von