News

Video

Silverstein tun sich mit nothing,nowhere. für eine neue Single zusammen

Hier die Collab.

VON AM 04/05/2022

Schon übermorgen werden Silverstein ihren nunmehr zehnten Longplayer „Misery Made Me“ auf den Markt bringen. Wir durften schon vorab in die Scheibe reinhören und waren in unserer Kritik äußerst angetan.

Unsere Yana attestiert darin unter anderem folgendes:

„Jeder Song ist Silverstein und das erkennt man auch, denn die kanadischen Künstler haben sich ihren ganz einen Stil erarbeite, mit welchem sie die Szene prägen und begeistern.“

Ob das auch auf die finale Vor-Release-Auskopplung zutrifft? Die Band hat kurz vor knapp ihren Song „Live Like This“ featuring nothing,nowhere. zur Verfügung gestellt.

Hier der letzte Song vor Release des neuen Silverstein-Albums

So klingen die Tunes:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sänger Shane Told hatte hierzu folgendes zu sagen:

“‘I don’t wanna die, but I can’t live like this’ – the lyric says it all. Living through an unimaginable time we all faced some of the darkest feelings of our lives. The uncertainty, the anxiety, it was crippling. Bringing in another voice was important for this song to show its universal meaning. Joe (nothing,nowhere.) is from a different country, a different upbringing, a different age group, but his voice resonates just as loud as mine.”

„Misery Made Me“ erscheint am 06. Mai 2022 über UNFD.

Foto: Wyatt Clough / Offizielles Pressebild

More

Feature

Our Hollow, Our Home

Our Hollow, Our Home nutzen die neu gewonnene post-pandemische Live-Freiheit in vollen Zügen aus. Die britische Band machte zuletzt einige …

von