News

Music

Signs Of The Swarm: Das neue Album ist im Kasten

Longplayer Nummer 5.

VON AM 17/12/2022

Im September dieses Jahres veröffentlichten Signs Of The Swarm ihre Single „Unbridled“.

Zu diesem Zeitpunkt war noch unklar, ob dieser Release den Auftakt für ein neues Album darstellt, doch heute wissen wir mehr.

Das neue Album von Signs Of The Swarm ist fertig

So verkündeten die Jungs aus Pittsburgh nun offiziell, dass Longplayer Nummer fünf im Kasten ist:

„LP5; We’re so proud of what we’ve created this past month with Josh Schroeder, Producer. You aren’t ready! But if you think you are, hit signsoftheswarm.com/bio to join our email list to ensure you don’t miss anything about this monster of any album.”

Die neue Scheibe wird der erste Albumrelease unter dem Label Century Media Records sein, zu welchem die Band erst kurz vor Veröffentlichung ihrer aktuellen Single wechselte.

Genaue Informationen zu einem konkreten Veröffentlichungstermin für besagtes Album gibt es jedoch bisher nicht. Allerdings sieht es so aus, dass der neue Longplayer der Deathcore-Kombo insgesamt zehn frische Tracks für uns bereithalten wird.

Sings Of The Swarm scheinen auf jeden Fall fleißig zu dein. Der Vorgänger „Absolvere“ erschien erst im September 2021. Ihr Debüt feierte die vierköpfige Truppe um Frontmann Dave Simonich 2016 mit dem Album „Senseless Order“. Darauf folgte 2017 „The Disfigurement of Existence” und 2019 „Vital Deprivation”.

Foto: Signs Of The Swarm / Offizielles Pressebild

Feature

Polyphia

Mit ihrer Musik sind Polyphia ein absolutes Phänomen. 2012 gestartet, spielte die Band auf ihrer Debüt-EP „Inspire“ (2013) zunächst instrumentalen …

von