News

News

Sick Of It All zeigen ihre Quarantäne-Performance des Songs „Alone“

Der Kick-Off einer kleinen Serie.

VON AM 16/09/2020

Sick Of It All scheint die Quarantäne auch etwas zu langweilig geworden zu sein. Um sich die Zeit zu vertreiben, entscheid sich die Band dazu, sechs ihrer Songs in einer Quarantäne-Session zu performen.

In den kommenden Wochen dürfen wir uns also über kleine Live-Serie freuen. Dazu sagte die Truppe um Frontmann Lou Koller:

„Quarantine gave us a reason (and an excuse) to dust off some of our favorite songs that haven’t been featured in our live set either in a while, or ever. We wanted to rekindle their fire, and share them with our fans worldwide. So for the next months, we’re going to release one song every fortnight to try to keep the torch of hardcore lit through this drought of live music that’s driving us all crazy! Please stay tuned for details and release dates.“

Das erste entsprechende Video erreicht uns schon jetzt. Dabei handelt es sich um die Performance von „Alone“. Der Track stammt vom 1989 erschienenen Debüt-Album „Blood, Sweat And No Tears“.

Ansehen könnt ihr euch den Clip nachfolgend.

Seht jetzt die Quarantäne-Performance zu „Alone“ von Sick Of It All

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zuletzt brachten die Mannen 2018 ihre LP „Sleep Of The Waking Dragon!“ auf den Markt. Die aktuelle Scheibe markiert das nunmehr zwölfte Studioalbum von Sick Of It All.

Ende letzten Jahres waren sie noch auf Headliner-Tour hierzulande live zu sehen. Wann wir wieder in den Genuss von Konzerten der Hardcore-Kombo kommen, steht Corona-bedingt natürlich in den Sternen.

Credit: Cindy Frey / Offizielles Pressefoto

More

Feature

MoreCore Acoustic Smoothes Spotify Playlist

Je kälter es wird, desto mehr haben auch wir in der MoreCore-Redaktion Lust auf entspannte Töne, die Gehörgänge und Herz …

von