News

News

Sevendust kündigen ihr neues Studioalbum „Blood & Stone“ an

Die Platte erscheint im Oktober.

VON AM 02/08/2020

Etwa zwei Jahre ist es nun her, dass Sevendust ihr (noch) aktuelles Studioalbum „All I See Is War“ auf den Markt gebracht haben. Nun kündigt die Kombo um Frontmann Lajon Witherspoon den Nachfolger der Scheibe an.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#makemusicliveagain #letthemusicplay

Ein Beitrag geteilt von (@sevendustofficial) am

Wir dürfen uns am 23. Oktober 2020 über den brandneuen Longplayer „Blood & Stone“ freuen. Erscheinen wird der Output via Rise Records und insgesamt 13 neue Tracks beinhalten, u.a. das kürzlich veröffentlichte Soundgarden-Cover „The Day I Tried To Live“.

Sevendust kündigen ihr neues Album „Blood & Stone“ an

Die Tracklist liest sich wie folgt:

01. “Dying To Live”
02. “Love”
03. “Blood From A Stone”
04. “Feel Like Going On”
05. “What You’ve Become”
06. “Kill Me”
07. “Nothing Left To See Here Anymore”
08. “Desperation”
09. “Criminal”
10. “Against The World”
11. “Alone”
12. “Wish You Well”
13. “The Day I Tried To Live” (Soundgarden-Cover)

Mitverantwortlich für den Output ist Producer Michael “Elvis” Baskette, der u.a. auch bereits mit Alter Bridge und Slash (Guns N‘ Roses) zusammenarbeitete.

Wir freuen uns, dass die Scheibe uns wie bereits angekündigt und abhängig der Coronakrise noch dieses Jahr erreicht.

Der bevorstehenden Output markiert das nunmehr 13. Studioalbum von Sevendust. „All I See Is War“ erschien 2018; das Selftitled-Debüt brachte die Kombo 1997 auf den Markt.

Foto: Rise Records / YouTube: „Sevendust – Risen (Official Music Video)“

More

Feature

In Hearts Wake

Am vergangenen Freitag haben unsere australischen Freunde von In Hearts Wake ihr neues Album „Kaliyuga“ auf den Markt gebracht. Was …

von