News

News

Senses Fail covern System of a Down, Limp Bizkit und weitere live

Auf ihren Performances der finalen Warped Tour in den Vereinigten Staaten haben es sich Senses Fail nicht nehmen lassen, ein ...

VON AM 07/08/2018

Auf ihren Performances der finalen Warped Tour in den Vereinigten Staaten haben es sich Senses Fail nicht nehmen lassen, ein Medley reichlich bekannter Ohrwürmer live zu präsentieren.

Enthalten waren dabei „Chop Suey“ von System of a Down, „Bodies“ von Drowning Pool, „Break Stuff“ von Limp Bizkit und „Bulls On Parade“ von Rage Against The Machine.

Auf dem Tour-Stopp in Tampa, Florida gesellte sich für diese Einlage zudem noch Jamie Madrox von Twiztid hinzu. Wir haben euch gleich zwei Versionen des Medleys beigefügt. Einmal mit und einmal ohne Madrox. Viel Spaß!


Hier das Live-Medley von Senses Fail mit Songs von System of a Down, Limp Bizkit, Drowning Pool und Rage Against The Machine

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Offizielle Website der Band

More

Feature

Suicide Silence

Nicht einmal zwei Wochen ist es her, dass uns Suicide Silence ihr neues Studioalbum „Become The Hunter“ um die Ohren …

von