News

Music

Seether-Frontmann Shaun Morgan über das neue Album: „Wir freuen uns schon, es live zu spielen“

Es wird greifbarer.

VON AM 22/05/2024

Vier Jahre ist es nun her, seit Seether ihr achtes Studioalbum „Si Vis Pacem, Para Bellum“ an den Start gebracht haben. Zum Glück hat das Warten auf neue Musik bald ein Ende, denn noch in diesem Jahr wirft das Vierer-Gespann eine neue Platte in den Ring. In einem Interview mit dem Radiosender 99.7 The Blitz erklärt Frontmann Shaun Morgan, dass das Album fertig gemastert sei und sie sich schon darauf freuen würden, das neue Material auf der Bühne zu performen. Vor Release soll es aber keinen Live-Vorgeschmack geben – und zwar aus einem ganz bestimmten Grund.

Seether setzen auf Überraschungs-Faktor

„Wenn wir [die erste Single] live spielen würden, wäre sie am nächsten Tag schon überall im Internet zu finden, und dann ist die Überraschung irgendwie dahin. […] Ich denke, Vorfreude ist eine gute Sache”, erklärt Morgan.

„Wir haben das Album im Januar fertiggestellt und Anfang Februar gemastert, wir haben schon lange daran gearbeitet. Wir freuen uns auch schon, rauszugehen und es zu live spielen. Aber ich denke, dass die Vorfreude nicht zu unterschätzen ist, wenn es endlich so weit ist…

Früher hat man auf die Veröffentlichung eines Albums gewartet und gedacht: ‘Oh, mein Gott. Endlich können wir in den Laden gehen und das Album kaufen. Wir können nach Hause gehen. Wir können die Texte lesen‘, all diese Dinge. Das gibt es heute nicht mehr. […] Und das ist irgendwie eine traurige Welt.”

Das sei auch der Grund, warum die Band versucht, jedes bisschen Vorfreude auf das Album im Vorhinein aufzubauen – so gut wie es in der heutigen Zeit eben geht.

Neues Album im Herbst

In einem Interview mit The Mistress Carrie Podcast gab Morgan Anfang des Monats weitere Details über den kommenden Longplayer preis. Demnach soll es elf Songs und zwei Bonustracks geben.

Die erste Single „Judas Mind“ soll bereits im Juli im Radio laufen. Die Veröffentlichung der Platte sei laut Morgan für den 20. September 2024 geplant. Der Titel ist noch nicht bekannt. Allzu lange kann es aber nicht mehr bis zur offiziellen Ankündigung dauern.

Bild: YouTube / „Ronni and Lewis with Seether – Sonic Temple 2024“

Feature

Vainstream Rock Fest 2022

Am 29. Juni öffnet das Vainstream Rockfest auch im Jahr 2024 wieder seine Tore für zahlreiche Fans von Metal, Punk, Rock und …

von