News

News

Samurai Pizza Cats (Eskimo Callboy etc.): Hört jetzt „Freakshow“ mit Maria (Future Palace)

Da ist das Ding.

VON AM 23/07/2021

Heute gibt’s tierisch gute neue Musik auf die Löffel – Samurai Pizza Cats machen für ihren neuen Song gemeinsame Sache mit Future Palace-Sängerin Maria a.k.a. „It’sPandaCore“.

Mit „Freakshow“ lässt die Band von und mit Eskimo Callboy-Gitarrist Daniel Haniß, Sebastian Fischer (Fall Of Gaia) und Stefan Buchwald (Ex-Fall Of Gaia) ihre erst zweite Single überhaupt von der Leine.

Nachdem man sich für den Debüt-Track „You’re Hellcome“ Alma von For I Am King schnappte, leiht jetzt die Berliner Musikerin Maria den Pizza-Katzen ihre Stimme.

Hört jetzt „Freakshow“ von Samurai Pizza Cats (Eskimo Callboy etc.) feat. Maria (Future Palace)

Wie das Endergebnis klingt, könnt ihr euch natürlich wie immer hier und jetzt anhören. Wir haben euch die „Freakshow“ nachfolgend über den Embed-Player wie gewohnt bereitgestellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Übrigens: Ein dazugehöriges Musik-Video feiert heute Abend um 18 Uhr Premiere. Im Anschluss an die offizielle YouTube-Premiere wird der Clip über den nachfolgend eingebetteten Player bereitstehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was erwartet uns noch?

Ob wir demnächst auch mit einem ersten Album rechnen dürfen? Bekannt ist bislang noch nichts, doch man wird ja wohl noch hoffen dürfen.

Samurai Pizza Cats formierten sich erst vor wenigen Monaten und versprachen feinsten „CatCore aus Castrop“. Dabei tat sich Daniel Haniß mit ehemaligen Kollegen zusammen, denn bevor er mit seinen jetzigen Bandkollegen Eskimo Callboy gründete, war er schon Teil von deren Vorgängerformation Her Smile In Grief, bei der auch auch SPC-Sänger Sebastian Fischer dato aktiv war.

Stefan Buchwald war später gemeinsam mit Fischer bei dessen jetziger Band Fall Of Gaia zugange. Buchwald ist Multiinstrumentalist und übernimmt beim neuen CatCore-Projekt nun sämtliche Instrumente.

Future Palace brachten vergangenes Jahr ihr Debüt-Album „Escape“ auf den Markt.

Foto: Samurai Pizza Cats / Offizielles Pressebild zu „Freakshow“

More

Feature

Deep Purple

Ich wag‘ es kaum in den Mund zu nehmen, aber ein C-Cover-Album? Von Deep Purple! Nach zwanzig Alben ist es …

von