News

News

Sabaton verkünden Zusatzkonzert für ihre große Headliner-Tour in 2020

Die Tour wird noch etwas größer.

VON AM 09/09/2019

Ende Juni haben die Mannen von Sabaton ihre ganz eigene „The Great Tour“ angekündigt, auf der sie uns unter anderem die neuen Songs ihres im Juli erschienenen Studioalbums „The Great War“ präsentieren werden.

Mit im Gepäck hat die Band um Frontmann Joakim Brodén dabei tatkräftige Unterstützung durch Apocalyptica und Amaranthe. Ein sattes Metal-Package, dass sich im Januar und Februar 2020 in Deutschland einfinden wird.

Sabaton auf Tour mit Amaranthe und Apocalyptica

Doch allem Anschein nach haben die Schweden einfach nicht genug und schieben jetzt noch ein Zusatzkonzert hinterher.

Wie jetzt bestätigt wurde, wird es neben den Shows in Stuttgart, München, Berlin, Frankfurt, Oberhausen und Hamburg auch noch ein Headliner-Konzert in Leipzig geben.

Die entsprechende Sause steigt demnach am 30. Januar; Tickets hierfür gibt es in Kürze an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

18.01.2020 – Stuttgart, Schleyerhalle
19.01.2020 – München, Olympiahalle
25.01.2020 – Berlin, Max-Schmeling-Halle
30.01.2020 – Leipzig, Arena
31.01.2020 – Frankfurt, Festhalle
01.02.2020 – Oberhausen, König Pilsener Arena
11.02.2020 – Hamburg, Sporthalle

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Beitragsfoto im Auftrag von MoreCore.de: Peter Detje (lostrealistphotography)

More

Feature

Stand Up Stacy

In München lässt es sich gut leben. In München lässt es sich aber scheinbar auch gut Musik machen! Die Kombo …

von