News

News

Royal Republic: Die neuen Termine für die Tour 2022/23 stehen fest

Live-Spaß in zwei Etappen.

VON AM 16/06/2021

Royal Republic müssen sich – wie so viele Acts auf der Welt – auch dieses Jahr der Pandemie geschlagen geben. Aus diesem Grund ist die Truppe gezwungen, ihre Live-Shows nach hinten zu verschieben.

Ein wenig Geduld müssen Fans noch haben: Die Termine stehen nun für Ende 2022 und Anfang 2023 auf dem Plan. Bei den späten Dates Anfang 2023 sind Skindred als Special Guest mit von der Partie.

Die aktuelle Schedule liest sich wie folgt.

Royal Republic 2022/23 live auf Tour

29.09.2022 – Bremen, Aladin
30.09.2022 – Dortmund, FWZ
01.10.2022 – Nürnberg, Löwensaal
15.11.2022 – Wiesbaden, Schlachthof
22.11.2022 – Leipzig, Werk 2
05.01.2023 – Berlin, Columbiahalle (w/Skindred)
07.01.2023 – München, Zenith (w/ Skindred)
26.01.2023 – Hamburg, Sporthalle (w/ Skindred)
27.01.2023 – Köln, Palladium (w/ Skindred)

Bereits erworbene Tickets bleiben auch für die neuen Dates gültig.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Wer weiß – vielleicht lohnt sich die lange Wartezeit ja und wir dürften uns bis dahin schon über neue Musik oder gar ein ganzes Album von Royal Republic freuen. Zuletzt brachte die Kombo 2019 ihre aktuelle Platte „Club Majesty“ auf den Markt. Dabei handelt es sich um den vierten Longplayer der Schweden.

Das Debüt „We Are the Royal“ erschien 2010.

Foto: Royal Republic / Offizielles Pressebild

Feature

Vor 11 Jahren ist die ehemalige Industriemechanikerin Ina Bredehorn zur Rocksängerin Deine Cousine geworden. Seitdem tanzt die Wahlhamburgerin auf vielen …

von