News

Music

Rogers kündigen ihr neues Album „Rambazamba & Randale“ an

Hier eine erste Single.

VON AM 22/11/2022

Mit ihrem Erfolgsalbum „Mittelfinger für immmer“ schafften es die Rogers anno 2019 nach langer, harter Arbeit endlich auf die musikalische Karte vieler Punkrock-Fans. Lang und hart vor allem deshalb, weil sich das Projekt bereits 2006 in Düsseldorf gegründet hat. Gut Ding will halt Weile haben.

Erste Single des neuen Rogers-Albums ist online

Wie mittlerweile bestätigt wurde, soll die Geschichte im nächsten Jahr hoffentlich auch so weitergehen, kündigte die Kombo doch nun ein neues Album an. Der nächste Longplayer hört demnach auf den Namen „Rambazamba & Randale“ und erscheint am 14. April 2023.

Satte 15 Songs haben sich bei Release darauf eingefunden – hier die Tracklist:

1. Rambazamba & Randale
2. Rapstar
3. Du machst mich fertig
4. Gute alte Zeit
5. Freunde lassen Freunde…
6. Komm, wir sterben aus
7. Mein Leben gegen die Wand
8. Kein Respekt für Scheiße
9. Paris
10. Nicht so wichtig
11. Oscar
12. Aus Versehen
13. Robben
14. Arbeiten
15. 5 Sterne, gerne wieder

Mit der Single „Komm, wir sterben aus“ haben die Düsseldorfer auch einen ersten Vorgeschmack in petto, den ihr euch hier anhören könnt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Live auf Tour 2022 & 2023

Noch dieses und vor allem nächstes Jahr wird die Truppe mehr als ausreichend Konzerte spielen. Die ganze Wagenladung an Tour-Terminen haben wir hier noch einmal für euch beigefügt.

29.11.2022 Aschaffenburg, Colos-Saal
30.11.2022 Weinheim – Café Central
01.12.2022 Schweinfurt – Stattbahnhof
17.02.2023 München – Backstage Halle
18.02.2023 Wiesbaden – Schlachthof
03.03.2023 Saarbrücken – Garage
04.03.2023 Münster – Skaters Palace
10.03.2023 Leipzig – Conne Island
11.03.2023 Köln – Live Music Hall
24.03.2023 Nürnberg – Hirsch (Hochverlegt)
25.03.2023 Stuttgart – Im Wizemann
31.03.2023 Bremen – Schlachthof
01.04.2023 Berlin – Huxleys (Hochverlegt)
15.04.2023 Düsseldorf – Stahlwerk
21.04.2023 Dortmund – JunkYard
22.04.2023 Dortmund – JunkYard

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Pia Böhl (piaboehl)

Feature

Blackout Problems

„Ich empfinde uns nicht als eine Band, die irgendwann irgendeinen Hype erlebt hat!“ Blackout Problems stehen kurz vor dem Release …

von