News

News

Rock am Ring und Rock im Park verkünden die ersten Bands für 2020

BÄM!

VON AM 17/09/2019

Es ist soweit – Rock am Ring und Rock im Park haben die ersten Bands für ihre Jubiläumsausgaben 2020 bestätigt!

Und die erste Bandwelle der beiden Festivals bringt gleich einige Hochkaräter mit sich. Wie wir bereits vermuteten, sind System Of A Down als Headliner mit dabei. Die Kombo um Serj Tankian verkündete gestern neue Termine in Europa für 2020 und auch Rock am Ring und Rock im Park stehen auf ihrer Liste.

Rock am Ring & Rock im Park verkündet erste Bandwelle für 2020

Weiterhin wurden Green Day und Volbeat als die weiteren Headliner bestätigt. Darüber hinaus sind u.a. Billy Talent, Of Mice & Men, Korn, Disturbed, Deftones, Heaven Shall Burn, Motionless In White, August Burns Red und viele weitere mit dabei.

Das bisherige Line-Up liest sich wie folgt:

System Of A Down
Green Day
Volbeat
Billy Talent
Broilers
Korn
Disturbed
Deftones
The Offspring
Trailerpark
Weezer
Bilderbuch
Wanda
Alan Walker
Heaven Shall Burn
Yungblud
Powerwolf
Trettmann
Bosse
Of Mice & Men
Motionless In White
August Burns Red

Weitere Bands werden mit den folgenden Wellen bekannt gegeben.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

35 Jahre Rock am Ring und 25 Jahre Rock im Park – 60 Jahre Festivalgeschichte! Das schreit geradezu nach heftigen Jubiläumspartys! Mit System Of A Down, Green Day und Volbeat konnten wir drei der populärsten modernen Rockbands exklusiv für Rock am Ring und Rock im Park bestätigen. System Of A Down gelten als wichtigste Alternative-Metal-Formation aller Zeiten. Die raren Auftritte der US-Rockband mit armenischen Wurzeln sind Garanten für unvergessliche Live-Erlebnisse. Green Day, die erfolgreichste Punkrock-Formation der Gegenwart, kehren nach sechs Jahren endlich mit neuem Studioalbum zurück. Die dänischen Metal-Heroen Volbeat stoßen als dritter Top-Headliner zu den Jubiläumspartys dazu! Die erste Bandwelle hält selbstverständlich weitere „harte“ Schwergewichte parat, mit den einzigen deutschen Festivalauftritten 2020 von Ring & Park-Legenden wie Billy Talent, Broilers, Korn, Disturbed, Deftones und The Offspring. Weitere Top-Acts und junge Helden, die für unseren Birthday-Bash bereits am Start sind: Trailerpark, Weezer, Bilderbuch, Wanda, Alan Walker, Heaven Shall Burn, Trettmann, Yungblud, Bosse, Powerwolf, Of Mice & Men, Motionless In White und August Burns Red. Wie bereits in den Vorjahren könnt ihr euer Rock am Ring Festivalticket sowie Camping- & Parkingticket unabhängig voneinander erwerben. Bei Rock im Park bleibt es beim Kombiticket, das alles einschließt. Das limitierte Frühbucher-Kontingent ist bereits nahezu ausverkauft. Das Frühbucher Weekend Festival Ticket bei Rock am Ring kostet 149,00 Euro. Der Festpreis für eine Camping- und Parkingkarte (General Camping) beträgt am Ring 50,00 Euro. Bei Rock im Park beträgt der Frühbucherpreis für das Kombiticket (Weekend Festival Ticket – General Camping) 199,00 Euro inkl. Camping und Parking. Sobald das limitierte Kontingent erschöpft ist, erhöht sich der Ticketpreis in der zweiten Preisstufe für ein Weekend Festival Ticket bei Rock am Ring auf 174,00 Euro. Bei Rock im Park sind die Kombitickets in der zweiten Preisstufe für 224,00 Euro inkl. General Camping und Parking erhältlich.

Ein Beitrag geteilt von (@rockamringofficial) am

Credit: Peter Detje

More

Feature

Returner

Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Gerade erst letzten Freitag veröffentlichten die Jungs von Returner ihre neue Single „Lost Inside …

von