News

Feature

Rock am Ring & Rock im Park: Briefwahl für die Europawahl 2024 am Festivalsonntag beantragen

Wählen kommt vor dem Spaß!

VON AM 14/05/2024

Wenn ihr bereits eure Tickets für Rock am Ring oder Rock im Park habt, dann wisst ihr, dass die Festival-Sausen des Jahres von 7. bis 9. Juni stattfinden. Aber wusstet ihr auch, dass am Festivalsonntag – am 9. Juni – die Europawahl stattfindet? Da es sich vom Moshpit aus schlecht wählen lässt, beantragt jetzt schon eure Briefwahl!

Was ist die Europawahl denn eigentlich?

Bei der sogenannten Europawahl geht es spezifisch um die Wahl des Europäischen Parlaments. Jeder Mitgliedsstaat hat eine gewisse Anzahl an Sitzen, die nach der Einwohner:innenzahl des Staates bestimmt ist. Deutschland hat mit 96 Sitzen die meisten im Parlament (und Malta die wenigsten). Heißt also auch: Eure Stimme hat Gewicht!

Das Europäische Parlament ist ähnlich wie der Deutsche Bundestag in Fraktionen eingeteilt, in denen sich die gewählten Politiker:innen aus dem Mitgliedsstaaten dann zusammenfinden – von der Fraktion „Die Linke“ ganz links, bis zur Fraktion „Identität und Demokratie“ ganz rechts ist das politische Spektrum dort abgebildet. Diese entsprechen zwar nicht genau den deutschen Parteien, sind aber vergleichbar.

Das Parlament macht Politik, die uns alle und die Gesellschaft, in der wir leben und leben wollen, maßgeblich beeinflusst. Themen von Umweltschutz bis Migration, Sozialpolitik bis Verbraucherrechte – die Europäische Union setzt zentrale Maßstäbe.

Wie und wen wähle ich?

Bei der Europawahl wählt ihr keine einzelnen Politiker:innen, sondern Listen. Die Parteien haben im Vorfeld der Wahl ihre Liste an Kanditat:innen aufgestellt, inklusive die:den sogenannte:n Spitzenkanditat:in (das sind vor allem die Menschen, die ihr auf riesigen Plakaten seht). Man hat eine Stimme, also müsst ihr nur ein einziges Kreuzchen setzen.

Als Entscheidungshilfe steht euch auch für die Europawahl der Wahl-O-Mat zur Verfügung! Hier werden euch Thesen gegeben (zum Beispiel „Die EU soll eine eigene Seenotrettung im Mittelmeer aufbauen“ oder „Die EU soll das Ziel verwerfen, klimaneutral zu werden“), die ihr nach eurem Empfinden von „Stimme zu“, über „Neutral“ zu „Stimme nicht zu“ bewerten könnt. Die antretenden Parteien haben das gleiche gemacht. Am Ende bekommt ihr dann eure größte Übereinstimmung ausgespielt. Das gibt euch auch ein Gefühl dafür, welche Bereiche im Europaparlament besprochen werden.

Wie geht Briefwahl?

Der Antrag ist in Deutschland je nachdem, wo du lebst, unterschiedlich geregelt. Im Allgemeinen gibt es aber oft die gleichen Möglichkeiten: einen Online-Antrag zu stellen, einen postalischen Antrag auszufüllen (dieser ist oft auf der Rückseite eurer Wahlbenachrichtigung, die ihr per Post bekommt, zu finden), oder die Wahlunterlagen direkt an der Briefwahlstelle abzuholen.

Den Unterlagen wird ein Merkzettel beigelegt sein, auf dem erklärt ist, was ihr wie ausfüllen müsst und vor allem: welcher Umschlag in welchen Umschlag gepackt werden muss, damit alles gültig ist. Werft euren Umschlag dann so bald wie möglich in den nächsten Briefkasten, allerspätestens vor Abreise zum Festival – und ab geht die Post!

Und übrigens: Am gleichen Tag finden in glatt acht Bundesländern – von Rheinland-Pfalz bis Sachsen – Kommunalwahlen statt. Im Normalfall beinhaltet der Briefwahlantrag einfach beide Unterlagen. Zwei Fliegen mit einer Klappe also! Hier geht es auf regionaler Ebene um die gleichen wichtigen Themen.

Rock am Ring und Rock im Park mit den Ärzten, Green Day, u.v.m!

Vergesst nicht: Die Musik, die wir uns zu Gemüte führen, hat viele ihrer Wurzeln in einer politischen Gegenbewegung geschlagen. Große Bands auf dem Line-Up engagieren sich seit jeher für ein inklusives Miteinander und machen sich stark gegen Faschismus und Bewegung vom rechten Spektrum. Faschismus lebt in Krisenzeiten auf – das können wir sehen. Also ran da an den Briefwahlantrag. Wir sehen uns mit reinem demokratischen Gewissen im Pit!

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Philipp Mirschel (Stray.View Photography)

Feature

Green Day

“Den Song kennen nur die Coolen.” Auch auf vermehrtes Fragen wollten mir meine Freunde nicht verraten, welches Lied sie so …

von