News

Musikvideo

Rise Against: Der nächste Song aus dem neuen Album „Nowhere Generation“ ist gelandet

Eine weitere Single.

VON AM 06/05/2021

In etwa einem Monat erwartet uns mit „Nowhere Generation“ das neue Album von Rise Against. Im Zuge des Announcements ließ die Band um Frontmann Tim McIllrath bereits den Titeltrack auf uns los und nun steht auch die nächste Single bereit.

Als weiteres Stück koppelte die Truppe aus Chicago das Stück „The Numbers“ aus, seines Zeichens der Opener des neuen Longplayers. Ebenfalls dabei ist natürlich auch wieder ein passendes Musik-Video, das die Band mit folgendenen Worten kommentierte:

„‚The Numbers‘ has given our collective another opportunity not only to work with a band we’ve looked to for inspiration since their early records, but also a chance to create the kind of strong visual content that aims to inspire and educate.

Beyond simply showcasing global protest movements, this video is to serve as a reminder that we are all living in a golden age of resistance and need to use our privileges to commit ourselves to wholeheartedly pulling the rope in the opposite direction. Or, to put it more bluntly, don’t be like your parents’ generation. Give a fuck and prove it.“

Wie das Ganze klingt und aussieht, könnt ihr euch nachfolgend anhören und anschauen. Wir haben euch „The Numbers“ mitsamt Clip hier und jetzt zur Verfügung gestellt.

Seht das Video zum neuen Song „The Numbers“ von Rise Against

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Nowhere Generation“ erscheint am 04. Juni 2021 via Loma Vista Recordings und beinhaltet neben den beiden bisher ausgekoppelten neuen Singles auch den letztes Jahr veröffentlichten Song „Broken Dreams, Inc.“. Elf Titel in Summe werden auf dem Longplayer zu finden sein – alle Infos gibt’s hier!

Beim bevorstehenden Album handelt es sich um den neunten Longplayer von Rise Against. Zuletzt brachten sie 2018 ihre Scheibe „Wolves“ auf den Markt.

Im Sommer letzten Jahres erschien außerdem eine Special Edition des Albums „The Black Market“ mit drei bis dato ausschließlich in Japan veröffentlichten Bonus-Tracks.

Beitragsfoto im Auftrag von MoreCore.de: Julia Strücker (Julia_Rocknrolla)

More

Feature

Comeback Kid Stillstand Corona Coronavirus Veranstaltungen Großveranstaltungen Konzerte Verbot Bayern Bundesregierung Konzert-Tickets Konzert Tickets

In der aktuellen Zeit lebt die Musikszene besonders aus finanzieller Sicht von Live-Auftritten. Diese unterstützen zum einen bei der Promotion …

von
/morecorede
CURRENTLY OFFLINE