News

News

Red Hot Chili Peppers spielen ersten Auftritt mit John Frusciante nach 11 Jahren

Hier die Aufnahmen.

VON AM 11/02/2020

Die Red Hot Chili Peppers verkündeten Ende vergangenen Jahres die Rückkehr ihres ehemaligen von Gitarrist John Fusciante. Die „Neuankunft“ des Musikers brachte natürlich zeitgleich die Entlassung von Josh Klinghoffer mit sich.

Nun spielte die Band um Frontmann Anthony Kiedis die erste Show in neuer alter Besetzung. Das Konzert fand am 08. Februar in Beverly Hills, Kalifornien statt.

Fans filmten einige Ausschnitte der Show und stellten sie der Netzwelt zu Verfügung. Ihr könnt euch das Ganze weiter unten anschauen. Dort haben wie euch die Videos zu Verfügung gestellt.

Red Hot Chili Peppers spielen erste gemeinsame Show mit John Fusciante

John Frusciante war ursprünglich von 1988 bis 1992 sowie in den Jahren 1998 bis 2009 Teil der Red Hot Chili Peppers. Seit seinem letzten Ausstieg 2009 war Josh Klinghoffer Teil der Band.

Vor kurzem sprach er in einem Interview über seine Entlassung. Böses Blut gab es demnach nicht.

Die RHCP selbst arbeiten indes an einem neuen Studioalbum. Zuletzt brachten sie 2016 ihre Platte „The Getaway“ auf den Markt. Das neue Werk markiert den nunmehr zwölften Longplayer.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Beitragsfoto im Auftrag von MoreCore.de: Julia Strücker (Julia_Rocknrolla)

More

Feature

Rise Against

Wie jede Woche läutet unser Music Monday den Feierabend des bescheidensten Tags der Woche ein, denn wer mag schon den …

/morecorede
CURRENTLY OFFLINE