News

News

Red City Radio launchen Benefiz-Shirt für die Hardcore Help Foundation

Schick!

VON AM 21/11/2020

Red City Radio bringen Anfang Dezember ihr neues Album „Paradise“ und damit den ersten Longplayer über ihr neues Label Pure Noise Records auf den Markt. Und als sei das alles nicht genug, hat die Kombo nun auch noch etwas ganz Besonderes in Petto, denn sie launchen gemeinsam ein exklusives Benefiz-Shirt, dessen Erlöse an die Hardcore Help Foundation gehen.

Das Design ist ein Rip-Off des Albums „Welcome To Paradise“ von Green Day – findige Füchse mögen hier die Parallele zum Titel des neuen Longplayers von RCR erkennen. Smart!

Unter den Nagel reißen könnt ihr euch das gute Stück bei unseren Freunden von Uncle M jetzt direkt über diesen Verweis. Schick aussehen und dabei noch Gutes tun – was will man mehr, oder?

Indes freuen wir uns natürlich auch auf das neue Album von Red City Radio. „Paradise“ erscheint am 04. Dezember und stellt den Nachfolger der Selftitled-LP dar, die 2015 auf den Markt kam. 2018 folgte außerdem noch eine EP namens „Skytigers“. Der bevorstehende Output markiert die erste gemeinsame Release mit Bassist Derik Envy, der 2019 zur Band stieß. Alle Infos zur Scheibe findet ihr hier.

Zur Ankündigung der neuen Scheibe präsentierte die Band bereits die drei Singles; drei Singles „Baby Of The Year“, „Young, Beautiful & Broke“ und „Love A Liar“; kurz später folgte außerdem der Track „100,000 Candles“ sowie erst letzte Woche „Apocalypse, Please!“.

Bild: Jered Scott / Offizielles Pressefoto

More

Feature

MoreCore Acoustic Smoothes Spotify Playlist

Je kälter es wird, desto mehr haben auch wir in der MoreCore-Redaktion Lust auf entspannte Töne, die Gehörgänge und Herz …

von