News

News

Rebellion Tour mit Madball, Knocked Loose etc. komplett nach hinten verschoben

Morgen hätte sie begonnen.

VON AM 12/03/2020

Und weiter gehts im gar nicht mal so wunderbaren Karussell der aktuellen Verchiebungen und Absagen. Schon morgen hätte die unter anderem aus Madball, Knocked Loose und Harm’s Way bestehende 2020er-Ausgabe der Rebellion Tour in Essen ihren Anfang gefunden. Kurz vor knapp wurde jetzt aber schon der Stecker gezogen, bevor er überhaupt Verwendung fand.

Wie es heißt, werden alle Konzerte der Rutsche auf vorerst unbestimmte Zeit nach hinten verschoben. Bereits erworbene Tickets sollen aber für die neuen Termine Gültigkeit besitzen.

Vorerst keine Rebellion Tour; Ersatztermine sind in Arbeit

Betroffen sind demnach folgende Abende; hier die Übersicht mit den ursprünglich geplanten Terminen:

13.03. Essen – Weststadthalle (GER)
14.03. Maastricht – Muziekgieterij (NL)
15.03. Wiesbaden – Schlachthof (GER)
16.03. Aarau – Kiff (CH)
17.03. Wien – Arena (AT)
18.03. Hannover – Kulturzentrum Faust (GER)
19.03. Haarlem – Patronaat (NL)
20.03. Berlin – SO36 (GER)
21.03. Wroclaw – Zaklete Rewiry (POL)
22.03. Chemnitz – AJZ (GER)

Der traditionelle Rebellion Tour-Headliner Madball hatte hierzu folgende Worte parat:

„We are very sad to announce that due to circumstances out of everyones control (“corona virus”) – Venues have been forced to shutdown shows on our tour routing and more cancellations are inevitable. We will postpone Rebellion 9 to a later time period – If you purchased tickets in advance they will be honored moving forward. I’m sure we speak for ALL the bands involved when we say, we are super bummed that we can’t do this tour. We will begin to work on rescheduling this as soon as we can. Hopefully, we can make it up to everyone sooner than later! Thanks for your understanding and stay healthy.“

Foto: Madball / YouTube: „Doc Marten Stomp (OFFICIAL MUSIC VIDEO)“

More

Feature

Kill Her First

Kill Her First haben erkannt, was der gitarrenlastigen Musikszene im In- und Ausland am Meisten fehlt – weibliche Musikerinnen. Seit …

von