News

News

Rammstein: Toten Hosen-Frontmann Campino ändert seine Meinung zur Band

Das war jedoch nicht immer so.

VON AM 26/10/2019

Die Toten Hosen haben sich vor kurzem dem Rammstein-Song „Ohne Dich“ angenommen und für ihr neues Akustik-Album „Alles ohne Strom“, das gestern erschien, ein eigenes Cover daraus gemacht.

Die Hosen sagten zu ihrer Entscheidung, dass „Ohne Dich“ einer der besten Songs von Till Lindemann und Co. ist.

Campino weiß Rammstein heute zu schätzen

In einem Interview mit der Augsburger Allgemeinen Zeitung spricht Tote Hosen-Frontmann Campino nun über seine Beziehung zur Kombo. Er sagt, dass er der Band früher sehr kritisch gegenüberstand. Er habe über die Jahre gelernt, mit der bewussten Provokation in den Songs der Band umzugehen.

„Ich hatte in früheren Jahren meine Schwierigkeiten mit [Rammstein], mittlerweile schätze ich sie sehr. Ich habe erst mit der Zeit den großen Humor dieser Band verstanden. Gerade auf dem neuen Album zum Beispiel die Stücke ‚Ausländer‘ oder ‚Deutschland‘: Das sind ja klare Stellungnahmen gegen rechts. Dass Rammstein natürlich in ihrer eigenen Weise mit Provokationen arbeiten und gerne mal was in den Raum stellen und sich andere darüber streiten lassen, das gehört zu deren Konzept.

[Es] ist ein Projekt, in dem die Künstler in eine Rolle steigen, die sie nach dem Auftritt wieder verlassen. Das ist natürlich ein massiver Unterschied zu den Toten Hosen. Wir gehen auf die Bühne als die, die wir sind, da gibt es kein Kostüm, keine Rolle, die wir verlassen könnten, und wir sind es auch, die da Stellung beziehen.“

Rammstein wird nicht selten eine rechte Gesinnung nachgesagt. Auch in der Vergangenheiten waren Texte und Videos der Band oft von Kontroversen begleitet, zuletzt beim Musik-Video zum Song „Deutschland“.

Till Lindemann und seine Bandkollegen wissen mit diesen Vorurteilen zu spielen und legen die Provokation gern für ihre Zwecke auf. Das ändert nichts an der Tatsache, dass sie als eine der erfolgreichsten und bekanntesten Bands aus Deutschland gelten.

Kommendes Jahr sind die Berliner zum zweiten Mal mit ihrem neuen Album auf großer Stadiontour und auch hier wird der Erfolg erneut sichtbar. Die Shows sind seit langem erneut restlos ausverkauft.



YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: YouTube / Rammstein – Live @ Moscow 29.07.2019 (Full Show)

More

Feature

Deep Purple

Ich wag‘ es kaum in den Mund zu nehmen, aber ein C-Cover-Album? Von Deep Purple! Nach zwanzig Alben ist es …

von