News

Music

Rammstein sagen „Adieu“ im neuen Musik-Video der Band

Aber hoffentlich nicht für immer.

VON AM 21/11/2022

Mit Rammstein wurde es in diesem Jahr wahrlich nicht langweilig. Nicht nur, dass Till Lindemann und Co. im Frühjahr ihr neues Album „Zeit“ an den Start gebracht haben; im Sommer ging es dann auch endlich wieder auf Tour. Nachdem die sowohl die Europa- als auch die US-Tour zwei Jahre wegen Corona verschoben werden mussten, gingen die Shows dieses Jahr dann endlich problemlos über die Bühne.

Doch mit Füße hochlegen war es für die Berliner auch nach Beendigung der Tour durch Nordamerika nix. Noch vor Ende des Jahres gibt es wieder Neuigkeiten, denn uns steht ein neues Musik-Video ins Haus.

Rammstein bringen Video zu „Adieu“ an den Start

Demnach dürfen wir uns schon kommenden Donnerstag, den 24. November 2022, über eine visuelle Untermalung des Stücks „Adieu“ freuen, das dann auch noch als Single auf den Markt kommt.

Am Donnerstagnachmittag feiert der Clip um 17 Uhr seine Premiere bei YouTube. Und wie immer scheint uns hier ein sehr aufwendig produziertes Video zu erwarten – das zumindest verspricht der Teaser. Doch seht einfach selbst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beim aktuellen Album „Zeit“ handelt es sich um den nunmehr achten Longplayer von Rammstein. Die ganz offizielle Tour zur Scheibe bestreiten Till Lindemann dann kommendes Jahr. Bei einer ausgedehnten Tour geht’s einmal quer über den europäischen Kontinent.

Das sind die Termine der Tour 2023

22.05.2023 – Litauen, Vilnius, Vingio Parkas
27.05.2023 – Finnland, Helsinki, Olympiastadion
28.05.2023 – Finnland, Helsinki, Olympiastadion
02.06.2023 – Dänemark, Odense, Dyrskueplads
03.06.2023 – Dänemark, Odense, Dyrskueplads
07.06.2023 – Deutschland, München, Olympiastadion
08.06.2023 – Deutschland, München, Olympiastadion
10.06.2023 – Deutschland, München, Olympiastadion
11.06.2023 – Deutschland, München, Olympiastadion
14.06.2023 – Slowakei, Trenčín, Trenčín Airport
17.06.2023 – Schweiz, Bern, Stadion Wankdorf
18.06.2023 – Schweiz, Bern, Stadion Wankdorf
23.06.2023 – Spanien, Madrid, Estadio Cívitas Metropolitano
26.06.2023 – Portugal, Lissabon, Estádio Da Luz
01.07.2023 – Italien, Padova, Stadio Euganeo
06.07.2023 – Niederlande, Groningen, Stadspark
07.07.2023 – Niederlande, Groningen, Stadspark
11.07.2023 – Ungarn, Budapest, Puskás Aréna
12.07.2023 – Ungarn, Budapest, Puskás Aréna
15.07.2023 – Deutschland, Berlin, Olympiastadion
16.07.2023 – Deutschland, Berlin, Olympiastadion
18.07.2023 – Deutschland, Berlin, Olympiastadion
22.07.2023 – Frankreich, Paris, Stade de France
26.07.2023 – Österreich, Wien, Ernst-Happel-Stadion
27.07.2023 – Österreich, Wien, Ernst-Happel-Stadion
30.07.2023 – Polen, Chorzów, Stadion Śląski
31.07.2023 – Polen, Chorzów, Stadion Śląski
03.08.2023 – Belgien, Brüssel, King Baudouin Stadium
04.08.2023 – Belgien, Brüssel, King Baudouin Stadium
05.08.2023 – Belgien, Brüssel, King Baudouin Stadium

Bild: YouTube / „Rammstein – Feuer Frei! (Official Video)“

Feature

NOFX

Wenn es um die Geschichte des Punks geht, dann nehmen NOFX und Fat Mike eine wichtige Rolle ein, die über …

von