News

News

Rammstein: Neues Album der Band erscheint früher als gedacht

Oha.

VON AM 13/11/2021

Es tut sich was im Lager von Rammstein und schon eine Sache steht jetzt fest. Auf ein neues Album der Band um Sänger Till Lindemann müssen wir uns definitiv nicht so lange gedulden wie auf das aktuelle Selftitled/Untitled-Werk, das im Mai 2019 nach satten zehn Jahren Wartezeit auf den Markt gekommen ist.

Die folgenden Angaben sind freilich noch mit Vorsicht zu genießen und ein Blick auf die Quelle zaubert uns einen kalten Schauer über den Rücken.

ABER: Die Seite Klatsch-Tratsch.de hat ein neues Interview mit Gitarrist Richard Kruspe veröffentlicht, der ja am gestrigen Freitag selbst sein neues Emigrate-Album auf den Markt gebracht hat.

Neues Rammstein-Album kommt noch vor der Tour 2022

Im Gespräch ging es dabei NATÜRLICH auch um seine Hauptband und unter anderem um das neue Material, nach dem er wie folgt ausgefragt wurde:

„Bei Rammstein ist ein Album in der Pipeline. Dürfen Sie schon etwas darüber verraten?“

„Kruspe: Das Album wird voraussichtlich im nächsten Jahr vor der Tour erscheinen.“

Vor der Tour also. Zum Verständnis nochmal: Die bereits doppelt verschobenen Termine der XXL-Sause beginnen Mitte Mai 2022.

Den Ausführungen zufolge halten wir den neuen Longplayer der Band ergo also spätestens Anfang/Mitte Mai kommenden Jahres in den Händen.

Wir drücken die Daumen und hoffen, dass es sich hierbei nicht um eine Ente handelt.

Die umfangreiche Schedule der hoffentlich stattfinden Konzerte haben wir euch nun noch einmal detailliert aufgedröselt.

Die Tour 2022

15.05.2022 – Prag, Airport Letnany
16.05.2022 – Prag, Airport Letnany
20.05.2022 – Leipzig, Red Bull Arena Leipzig (verlegt vom 29.05.2020 & 22.05.2021)
21.05.2022 – Leipzig, Red Bull Arena Leipzig (verlegt vom 30.05.2020 & 23.05.2021)
25.05.2022 – Klagenfurt, Wörthersee Stadion (verlegt vom 25.05.2020 & 27.05.2021)
26.05.2022 – Klagenfurt, Wörthersee Stadion (Zusatztermin)
30.05.2022 – Zürich, Stadion Letzigrund (verlegt vom 06.06.2020 & 05.07.2021)
31.05.2022 – Zürich, Stadion Letzigrund (verlegt vom 07.06.2020 & 06.07.2021)
04.06.2022 – Berlin, Olympiastadion (verlegt vom 04.07.2020 & 05.06.2021)
05.06.2022 – Berlin, Olympiastadion (verlegt vom 05.07.2020 & 06.06.2021)
10.06.2022 – Stuttgart, Cannstatter Wasen (verlegt vom 02.06.2020 & 31.05.2021 von der Mercedes-Benz Arena)
11.06.2022 – Stuttgart, Cannstatter Wasen (verlegt vom 03.06.2020 & 01.06.2021 von der Mercedes-Benz Arena)
14.06.2022 – Hamburg, Volksparkstadion (verlegt vom 01.07.2020 & 30.06.2021)
15.06.2022 – Hamburg, Volksparkstadion (verlegt vom 02.07.2020 & 01.07.2021)
18.06.2022 – Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena (verlegt vom 27.06.2020 & 26.06.2021)
19.06.2022 – Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena (verlegt vom 28.06.2020 & 27.06.2021)
22.06.2022 – Aarhus, Ceres Park (verlegt vom 04.08.2020 & 23.06.2021)
26.06.2022 – Coventry, Ricoh Arena (verlegt vom 20.06.2020 & 19.06.2021)
30.06.2022 – Cardiff, Principality Stadium (verlegt vom 14.06.2020 & 16.06.2021)
04.07.2022 – Nijmegen, Goffertpark (verlegt vom 24.06.2020 & 03.08.2021)
05.07.2022 – Nijmegen, Goffertpark (Zusatzkonzert)
08.07.2022 – Lyon, Groupama Stadium (verlegt vom 09.07.2020 & 09.07.2021)
09.07.2022 – Lyon, Groupama Stadium (verlegt vom 10.07.2020 & 10.07.2021)
12.07.2022 – Turin, Stadio Olimpico Grande Torino (verlegt vom 13.07.2020 & 13.07.2021)
16.07.2022 – Warschau, PGE Narodowy (verlegt vom 17.07.2020 & 17.07.2021)
20.07.2022 – Tallinn, Song Festival Grounds (verlegt vom 21.07.2020 & 21.07.2021)
24.07.2022 – Oslo, Bjerke Travbane (verlegt von Trondheim 26. & 27.07.2020 Granåsen & 25.07.2021 Leangen Travbane)
29.07.2022 – Göteborg, Ullevi Stadium (verlegt vom 31.07.2020 & 30.07.2021)
30.07.2022 – Göteborg, Ullevi Stadium (verlegt vom 01.08.2020 & 31.07.2021)
03.08.2022 – Ostend, Park De Nieuwe Koers (verlegt vom 10.06.2020 & 07.08.2021)
04.08.2022 – Ostend, Park De Nieuwe Koers (Zusatzkonzert)
Belfast, Boucher Road Playing Fields (abgesagt vom 17.06.2020 & 12.06.2021)

Foto: YouTube / „Live aus Berlin 2019 (Full concert)“

Feature

NOFX

Wenn es um die Geschichte des Punks geht, dann nehmen NOFX und Fat Mike eine wichtige Rolle ein, die über …

von